Flypast zum Platinum Jubilee
Älter als 7 Tage

Heathrow macht für die Queen kurz Pause

Flypast zum Royal Jubilee
Flypast zum Platinum Jubilee, © Royal Air Force

Verwandte Themen

LONDON - Mit einem Formationsflug über dem Buckingham-Palast haben Dutzende Maschinen der britischen Luftwaffe die Queen zu ihrem 70. Thronjubiläum geehrt. Die Königin beobachtete den "Flypast" vom Buckingham-Palast aus, der Flughafen Heathrow stoppte vorübergehend seinen Flugbetrieb.

Mehr als 70 Hubschrauber und Flugzeuge der Royal Air Force, darunter Apache-Helikopter und Kampfjets vom Typ Typhoon flogen am Donnerstagmittag insgesamt sechs Minuten am Himmel über London. Auch Maschinen, die an Einsätzen im Ausland beteiligt waren, kamen zum Einsatz, wie das Verteidigungsministerium mitteilte.

Am Formationsflug waren gut drei Mal mehr Flugzeuge und Hubschrauber beteiligt wie am "Flypast" bei der bisher letzten Geburtstagsparade für die Queen 2019.

Flypast zum Platinum Jubilee, © TSL
 
Der Großflughafen Heathrow im Westen der britischen Hauptstadt wurde vorübergehend geschlossen, um den Luftraum nicht zu überlasten und für Sicherheit zu sorgen.
© dpa-AFX | Abb.: Royal Air Force | 02.06.2022 16:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden