Flughafen München
Älter als 7 Tage

MUC sieht sich für Sommer gewappnet


Lufthansa in München, © FMG

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Der Flughafen München sieht dem Start in die bayerischen Sommerferien im August relativ gelassen entgegen. Ein Chaos wie an anderen Airports soll es nicht geben.

"Wir unternehmen alles, damit das nicht passiert", sagte Flughafensprecher Ingo Anspach. Nach zwei Jahren Corona-Flaute nähere sich die Nachfrage nach Flugreisen jetzt wieder den Vor-Corona-Zahlen. "Wir nähern uns im Moment der 80-Prozent-Marke, und es steigt weiter. In den Spitzen sind wir schon über Vor-Corona-Niveau", sagte der Sprecher des zweitgrößten deutschen Flughafens.

Die dynamische Entwicklung stelle Flughäfen von London über Amsterdam bis zu deutschen Flughäfen vor Probleme, weil an vielen Stellen Personal fehle. Während der Pandemie hätten viele Mitarbeiter von Dienstleistern in anderen Branchen Arbeit gefunden: "Es fehlt überall".

Die Münchner Flughafengesellschaft habe aber, auch dank Kurzarbeit, einen Großteil ihrer Belegschaft halten können - aktuell beschäftigt sie 8.700 Mitarbeiter, vor der Krise waren es 10.000. "Wir sind nicht so schlecht aufgestellt." Trotzdem könne es in einzelnen Bereichen kurzfristig zu Engpässen mit großen Auswirkungen auf das gesamte Räderwerk kommen.

Ein Beispiel waren die Einschränkungen der Flugsicherung und ein Gewitter vor einer Woche: Viele Reisende verpassten Anschlussflüge oder wurden auf die Bahn umgebucht. Dass aktuell rund 3.000 Koffer von Lufthansa-Passagieren in München stehen, ist zur Hälfte allerdings dem Umstand geschuldet, dass dort Koffer in Aushilfe für andere deutsche Flughäfen sortiert werden, die mit ihrer Arbeit nicht mehr nachkommen. Das Gepäck wird dann aus München individuell zugestellt.
© dpa-AFX | 02.07.2022 14:30

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 03.07.2022 - 09:23 Uhr
Offensichtlich hat FRA noch ein Paar mehr *FANAirlines ;)
(nur die wichtigsten):

Airlines flying from Frankfurt:
Lufthansa (LH)195 destinations.
Condor (DE)77 destinations.
Eurowings (4Y)45 destinations.
TUI Fly (X3)25 destinations.
SunExpress (XQ)13 destinations.
Turkish Airlines (TK)11 destinations.
Air Dolomiti (EN)8 destinations.
United Airlines (UA)6 destinations.
Direct flights from Frankfurt (FRA)

Airlines flying from Munich:
Lufthansa (LH)154 destinations.
Condor (DE)34 destinations.
Eurowings (4Y)32 destinations.
TUI Fly (X3)23 destinations.
Air Dolomiti (EN)12 destinations.
Turkish Airlines (TK)11 destinations.
SunExpress (XQ)7 destinations.
United Airlines (UA)6 destinations.
Beitrag vom 03.07.2022 - 00:56 Uhr
Wer will da noch ab Frankfurt fliegen?



*außer Fanboys


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden