FIFA-WM
Älter als 7 Tage

Katar versagt israelischen Fans direkte Anreise

A320 von TUS Airways
A320 von TUS Airways, © TUS Airways

Verwandte Themen

DOHA - Katar und Israel unterhalten keine formellen diplomatischen Beziehungen. Im Vorfeld der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft sorgt das für eine Reihe rechtlicher und organisatorischer Probleme. Israelische Fans dürfen nicht direkt nach Doha fliegen. Die Notlösung: ein Stopp in der EU.

Ab 20. November rollt in Doha der Ball. Qatar Airways und der Flughafen Doha haben sich intensiv auf das WM-Spektakel und Fans aus der ganzen Welt vorbereitet - den rund 15.000 Besuchern aus Israel bleibt eine direkte Anreise nach Katar aber verwehrt.

Das Verhältnis zwischen Katar und Israel ist kompliziert. Katar war zwar der erste Staat des Golfkooperationsrats, der Israel anerkannte. Seit 2008 liegen die Beziehungen aber auf Eis.

Zumindest für die Dauer der WM hatte Israel über die FIFA auf ein temporäres Konsulat in Doha gepocht. Katar lehnte ab. Die rund 15.000 israelischen Fußballfans, die Tickets für Spiele gekauft haben, dürfen zwar - erstmals - regulär mit israelischen Pässen nach Katar einreisen. Sie müssen dabei aber einen Umweg in Kauf nehmen.

"Diplomatischer Stopp"

Qatar Airways fliegt während der WM nicht nach Tel Aviv, El Al nicht nach Doha. Als neutraler Dritter bot sich die zypriotische TUS Airways an. Die Airline hat zwar keine Genehmigung der katarischen Behörden für Direktflüge von Tel Aviv nach Doha erhalten - aber eine pragmatische Lösung für das Problem gefunden.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur "JNS" wird TUS Airways auf den Flügen in Zypern einen kurzen "diplomtischen Stopp" einlegen.
© aero.de | Abb.: TUS Airways | 10.11.2022 09:39

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 10.11.2022 - 10:26 Uhr
Das haben die braven FIFA-Funktionäre bei ihrer Entscheidung der Vergabe an Katar nicht bedacht, waren sie eventuell durch (Bestechungs-) Geldzählen abgelenkt?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden