Vertragsverlängerung
Älter als 7 Tage

Carsten Spohr bleibt weiter Lufthansa-Chef

Carsten Spohr
Carsten Spohr, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Bei der Lufthansa stehen Konzernchef Carsten Spohr und Finanzchef Remco Steenbergen einem Bericht zufolge vor einer Vertragsverlängerung. Nach Informationen des "Handelsblatts" sollen die beiden Manager auf der nächsten Sitzung des Aufsichtsrats am 2. März für jeweils eine weitere Amtszeit berufen werden.

Eine Unternehmenssprecherin kommentierte die Personalien grundsätzlich nicht. Es handele sich um Angelegenheiten des Aufsichtsrats.

Der 56 Jahre alte Spohr führt die Lufthansa seit Mai 2014 und hat dabei mehrere schwere Krisen gemeistert, etwa den vom Co-Piloten verursachten Absturz eines Germanwings-Jets im Jahr 2015, bei dem 150 Menschen ums Leben kamen.

Im Moment befindet sich der MDax-Konzern wieder auf Gewinnkurs und sucht in Europa nach Übernahmekandidaten. Sein aktueller Vertrag läuft zum Jahresende 2023 aus. Spohr soll für weitere fünf Jahre gebunden werden.

Dem Anfang 2021 berufene Finanzvorstand Steenbergen (55) wird als Verdienst zugutegehalten, dass der Konzern die milliardenschweren Staatshilfen nach dem Corona-Schock schnell wieder zurückgezahlt hat.
© dpa-AFX | Abb.: Lufthansa | 07.02.2023 16:21


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 04/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden