Flug FX1376
Älter als 7 Tage

Bruchlandung einer 757 in den USA

Verwandte Themen

CHATTANOOGA - Eine Boeing 757-200BCF von FedEx ist kurz nach dem Start mit technischen Problemen umgedreht - das Hauptfahrwerk ließ sich für die Landung nicht mehr ausfahren.

Chattanooga, 4. Oktober 2023: Fedex 1376 hat es zum Ziel nicht allzu weit - die 757 soll Pakete an das Drehkreuz Memphis fliegen. Kurz nach dem Start blinken im Cockpit Warnmeldungen auf, die Piloten brechen den Steigflug ab und kreisen in Flughafennähe.

Tatsächlich lässt sich das Hauptfahrwerk nicht mehr ausfahren - bei einem Vorbeiflug am Tower bestätigen die Lotsen, dass beide Fahrwerke im Schacht stecken.

 
Fedex Flug 1376, © XSL
 
Am Flughafen versammeln sich Einsatzkräfte für die Notlandung. Die Piloten setzen die N977FD auf Runway 20 auf - der 35 Jahre alte Umbaufrachter rutscht auf dem Rumpf über den Asphalt und stoppt erst hinter der Piste. Nach ersten Informationen haben die drei Insassen die Bruchlandung unbeschadet überstanden.
© aero.de | 05.10.2023 14:39

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 07.10.2023 - 09:10 Uhr
Ich weiß nicht, was Sie an dem Artikel zu bemängeln haben.
Alle relevanten Informationen sind vorhanden.

Ps.
Wieviel zahlen Sie pro Monat das Sie hier lesen dürfen?

2.Ps.
Vielleicht sollten Sie auch einmal Ihre eigenen Beiträge reflektieren. Da steht in der Regel - ausser Beschimpfungen und Beleidigungen - kaum etwas fachlich relevantes.
Von Rechtschreibung und Grammatik einmal völlig abgesehen.
Uiui, da sollten Sie Ihren Beitrag selbst nochmal mit dem Rechtschreibungs- und Grammatikkamm durchgehen ;-)
Beitrag vom 07.10.2023 - 08:34 Uhr
Ich weiß nicht, was Sie an dem Artikel zu bemängeln haben.
Alle relevanten Informationen sind vorhanden.

Ps.
Wieviel zahlen Sie pro Monat das Sie hier lesen dürfen?

2.Ps.
Vielleicht sollten Sie auch einmal Ihre eigenen Beiträge reflektieren. Da steht in der Regel - ausser Beschimpfungen und Beleidigungen - kaum etwas fachlich relevantes.
Von Rechtschreibung und Grammatik einmal völlig abgesehen.
Beitrag vom 07.10.2023 - 03:23 Uhr
Schämt man sich eig als Journalist für so einen Artikel? Oder wirft man mit dem Job jegliches Selbstwertgefühl über Bord und denkt sich „Hauptsache irgendwie ein paar Zeilen veröffentlicht und am Ende des Monats kommt Gehalt rein“


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden