Airlines
Älter als 7 Tage

ITA nimmt Millionenkredit für neue Flugzeuge auf

ITA Airways Airbus A321neo
ITA Airways Airbus A321neo, © Airbus

Verwandte Themen

ROM - Lufthansa rechnet erst 2024 mit einem Boarding bei ITA Airways. In der Zwischenzeit stellt ITA mit neuen Krediten die Umsetzung ihres Geschäftsplans sicher. Die Airline will sich von mehreren Banken 300 Millionen Euro zur Finanzierung neuer Flugzeuge leihen. Italien steht dafür Bürge.

Die EU-Wettbewerbskommission treibt den Preis für den Lufthansa-Einstieg bei ITA hoch. Nach Informationen der Zeitung "Il Sole 24 Ore" will die Brüsseler Behörde Lufthansa Kapazitätsreduktionen auf Langstrecken aus Frankfurt und München für ihr Placet vorschreiben.

Lufthansa will das weder bestätigen noch dementieren, rechnet inzwischen aber nicht mehr Ende 2023 sondern erst im Frühjahr 2024 mit einem Vollzug des Einstiegs bei ITA. Für anfänglich 41 Prozent Kapitalanteil wird Lufthansa dann 325 Millionen Euro an ITA überweisen.

Bis das Lufthansa-Geld fließt muss ITA den vereinbarten Geschäftsplan aus eigener Kraft umsetzen - und sich Geld borgen.

Italien bürgt für ITA

Wie die Zeitung "Il Messaggero" schreibt, hat ITA Verhandlungen mit fünf Banken - Unicredit, Mps, Bper, Santander und Credite Agricole Italia - aufgenommen. Die Airline will 300 Millionen Euro für die Finanzierung neuer Flugzeuge aufnehmen. Die Kreditlinie werde zu 80 Prozent vom staatlichen italienischen Exportkreditversicherer Sace garantiert.

ITA Airways plant Investitionen in 95 neue Flugzeuge. Die Airline hat gerade ihren ersten Airbus A321neo, die geleaste EI-HXA, bei Airbus in Hamburg abgeholt.
© aero.de | Abb.: Airbus | 14.11.2023 06:25

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 14.11.2023 - 18:19 Uhr
Da fließt kein Cent Steuergeld - das ist eine Kreditabsicherung, keine Transaktion von Liquidität
Beitrag vom 14.11.2023 - 12:28 Uhr
dreht die Wurstlerei mit Steuergeldern wieder eine neue Runde 🤮,Europa ist von Tag zu Tag immer mehr zum .....


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden