Ausblick
Älter als 7 Tage

American Airlines hebt Gewinnerwartung an

American Airlines in Charlotte
American Airlines in Charlotte, © CLT Airport

Verwandte Themen

FORT WORTH - Höhere Ticketpreise und geringere Spritkosten haben der US-Fluggesellschaft American Airlines 2023 einen Rekordumsatz und ein kräftiges Gewinnplus beschert.

Mit 822 Millionen US-Dollar (755 Mio Euro) lag der Überschuss sechseinhalbmal so hoch wie ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Donnerstag in Fort Worth (Texas) mitteilte. Im vierten Quartal brach der Gewinn wegen geringerer Erlöse und höherer Personalkosten zwar um 98 Prozent auf 19 Millionen Dollar ein.

Doch die Gewinnaussichten für 2024 kamen bei Anlegern gut an: Im vorbörslichen US-Handel ging es für die American-Airlines-Aktie um rund fünf Prozent aufwärts.

Konzernchef Robert Isom peilt für das neue Jahr einen bereinigten Gewinn zwischen 2,25 und 3,25 Dollar je Aktie an. Analysten hatten im Schnitt ein Ergebnis leicht unterhalb dieser Spanne erwartet und damit weniger als die 2,65 Dollar je Aktie, die American Airlines nun für 2023 meldete.

Im abgelaufenen Jahr erzielte die Fluggesellschaft einen Umsatz von knapp 53 Milliarden Dollar - fast acht Prozent mehr als im Vorjahr und so viel wie noch nie in ihrer Geschichte. Während die Kerosinrechnung im Jahresvergleich um elf Prozent sank, zogen die Personalkosten um zwölf Prozent an. Von dem vorübergehenden Flugverbot mit Boeings Mittelstreckenjet 737-9 Max ist American Airlines nicht betroffen: Die Gesellschaft hat nur die kürzere Version 737-8 Max und Jets aus der Vorgängerversion 737-800 in ihrer Flotte.
© dpa-AFX | 25.01.2024 14:49


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 02/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden