Airports
Älter als 7 Tage

Flughafen Zürich verzeichnet starken Jahresstart

Flughafen Zürich
Flughafen Zürich, © Flughafen Zürich

Verwandte Themen

ZÜRICH - Das Swiss-Drehkreuz erwischt einen starken Start ins neue Jahr. Nur noch wenige Prozentpunkte trennen den Flughafen Zürich vom Vorkrisen-Aufkommen aus dem Jahr 2019 - zumindest mit Blick auf die Passagierzahlen. Der Trend zum Einsatz größerer Flugzeuge geht auch an Zürich nicht vorbei.

Exakt 1.959.580 Passagiere hat der Flughafen Zürich über den Januar 2024 abgefertig. "Das entspricht einem Plus von 13 Prozent gegenüber derselben Periode des Vorjahres", teilte das Swiss-Drehkreuz mit. "Gegenüber Januar 2019 liegen die Passagierzahlen im Berichtsmonat bei 92 Prozent."

Die Anzahl Flugbewegungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8 Prozent auf 18.439 Starts oder Landungen - das entspricht nur 85 Prozent des Vergleichswerts von 2019. Im Schnitt starteten und landeten Flüge mit 125 Passagieren an Bord, was auf den Einsatz größeren Geräts hindeutet.

Im Januar wurden am Flughafen Zürich im Januar 31.935 Tonnen Fracht abgewickelt. "Das entspricht einer Zunahme von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat", so der Flughafen. "Verglichen mit Januar 2019 wurde 9 Prozent weniger Fracht abgewickelt."
© aero.de | Abb.: Flughafen Zürich | 24.02.2024 10:36


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden