Pfingstferien 2024
Älter als 7 Tage

Flughafen München rechnet mit starkem Aufkommen

Norwegian in München
Norwegian in München, © FMG

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Nach Ostern steht mit den am kommenden Wochenende beginnenden Pfingstferien die zweite große Reisezeit am Münchner Flughafen an.

Für den Zeitraum vom 17. Mai bis zum 2. Juni 2024 haben die Airlines annähernd 16.100 Flüge angemeldet und damit rund sieben Prozent mehr als in den Pfingstferien im vergangenen Jahr.

"Am ersten Ferienwochenende von Freitag bis Sonntag sind am Münchner Airport 2.860 Flüge geplant, erwartet werden bis zu 350.000 Passagiere", teilte der Flughafen mit.

Mehr als 200 Destinationen weltweit werden von München aus mittlerweile wieder nonstop angeflogen. Beliebteste Urlaubsziele sind Italien, Spanien, Frankreich, Griechenland und die Türkei – mehr als 320 Flüge finden täglich zwischen München und diesen Ländern in den Pfingstferien statt.

"Stark nachgefragt sind auch Ziele in den USA und in Kanada sowie Flüge nach China, Indien, Japan, Singapur, Südkorea, Taiwan und Thailand", so der Flughafen weiter.
© aero.de | 13.05.2024 12:01


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden