Flughäfen
Älter als 7 Tage

Luftsicherheitskräfte warten auf Mai-Gehälter

Ryanair am Flughafen Weeze
Ryanair am Flughafen Weeze, © Flughafen Weeze

Verwandte Themen

DRESDEN - Der Tarifkonflikt bei den privaten Luftsicherheitskräften ist erst seit wenigen Wochen gelöst, schon droht neuer Ärger: Ein privater Dienstleister soll Mai-Gehälter nicht termingerecht ausgezahlt haben.

Die Luftsicherheitskräfte an den Flughäfen Dresden, Erfurt und Weeze warten auf ihre Mai-Gehälter. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat sich Auszahlung durch die Esa Luftsicherheit GmbH verzögert.

"Der Bundespolizei ist bekannt, dass es im Monat Mai Verzögerungen in der Lohnzahlung an die Beschäftigten durch den Arbeitgeber gibt", bestätigte eine Sprecherin des Bundespolizeipräsidiums Potsdam der "Bild".

Am Flughafen Weeze soll es wegen Personalausfällen an den Kontrollstellen bereits zu Beeinträchtigungen bei der Passagierabfertigung gekommen sein. Der Flughafen gab an die betroffenen Mitarbeiter des Dienstleisters Tankgutscheine aus.
© aero.de | 27.05.2024 14:33


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden