Lieferverzögerungen
Älter als 7 Tage

Airbus muss Airlines erneut um Geduld bitten

Airbus A321XLR
Airbus A321XLR, © Airbus

Verwandte Themen

TOULOUSE - Allen Widrigkeiten zum Trotz hat Airbus 2023 das Lieferziel übertroffen. Nach Medieninformationen stellt der Konzern seine Kunden aktuell aber auf neue Lieferverzögerungen ein - nicht jeder Zulieferer kann mit dem Produktionshochlauf beim weltgrößten Flugzeugbauer Schritt halten.

Ziel erreicht - und sogar leicht übertroffen: Airbus hat 2023 trotz angespannter Lieferketten 735 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert, 15 mehr als Investoren in Aussicht gestellt und rund 200 mehr als der US-Konkurrent Boeing.

Wie die Nachrichtenagentur "Reuters" unter Berufung auf Kreise berichtet, trifft Airbus 2024 beim Ausbau der Produktion aber auf stärkeren Gegenwind.

Airbus habe betroffene Kunden bereits über neue Verzögerungen ins Bild gesetzt. Flugzeuge, die Ende 2024 und Anfang 2025 geliefert werden sollten, werden sich demnach um mehrere Monaten verspäten.

Airbus schaltet aktuell in allen Serien mehrere Gänge hoch. "Die Produktion wird 2024 deutlich höher sein als 2023", sagte Airbus-Vorstandschef Guillaume Faury im November 2023.

Im Brot-und-Butter-Programm A320neo peilt Airbus bis 2026 eine Monatsrate von 75 Flugzeugen an. Die A350-Rate soll parallel von sechs auf zehn Flugzeuge pro Monat anziehen, die A330neo bereits in diesem Jahr von zwei auf drei Einheiten pro Monat hochfahren.

Laut "Reuters" sieht sich Airbus mitten in diesem Produktionshochlauf erneut mit Problemen in der Zulieferkette konfrontiert.
© aero.de | Abb.: Airbus | 12.02.2024 06:35

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 12.02.2024 - 12:34 Uhr
Ich wundere mich, dass Airbus von so was überrascht wird. Stimmt man die geplante Produktion im Vorfeld nicht längerfristig mit den Lieferanten ab, bevor man ehrgeizige Jahresziele verkündet? Diese müssen ihre Produktion ja schließlich synchron mit Airbus hochfahren oder rechtzeitig signalisierten, dass sie es nicht schaffen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden