Aktuelle Meldungen

Vor 2 Tagen
Airlines

Air Berlin kämpft mit operativen Problemen

Air Berlin kämpft mit operativen ProblemenBERLIN - Einen Tag nach der Bekanntgabe eines Rekordverlusts für 2016 kämpft Air Berlin weiter mit operativen Problemen. Am Flughafen Berlin-Tegel mussten am Samstag mehrere Verbindungen gestrichen werden. "Das hat aber nichts mit der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens zu tun", betonte eine Sprecherin der Fluglinie.»
Vor 2 Tagen
"Reuters"

Boeing testet neues Fahrwerk für die 737 MAX 10X

Boeing testet neues Fahrwerk für die 737 MAX 10XSEATTLE - Länge läuft und lange hatte Boeing keinen Gegenspieler für den höchst erfolgreichen Airbus A321neo auf dem Feld. Das soll die 737 MAX 10X ändern. Ein technischer Kniff der Fahrwerks-Konstrukteure erhöht die Chancen, dass Boeing den Doppelstretch in zwei Monaten auf der Paris Air Show vorstellt.»
Vor 3 Tagen
Desaströse Bilanz

Verluste von Air Berlin laufen aus dem Ruder

Verluste von Air Berlin laufen aus dem RuderBERLIN - Schlimmer geht immer. Air Berlin rauscht noch tiefer in die roten Zahlen. Das ohnehin angeschlagene Unternehmen meldete am Freitag einen toxischen Fehlbetrag von 781,9 Millionen Euro unter der Bilanz 2016. Jetzt ist vom neuen Chef Thomas Winkelmann Kreativität gefragt.»
Vor 3 Tagen
Sicherheit

Piloten dürfen wieder allein im Cockpit sein

Piloten dürfen wieder allein im Cockpit seinFRANKFURT - Zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe mit 150 Toten nehmen die großen deutschen Fluggesellschaften eine nach dem Absturz eingeführte Sicherheitsvorschrift zurück. Demnach darf sich ab spätestens Juni ein Pilot wieder allein im Cockpit aufhalten.»
Vor 3 Tagen
Air Berlin legt Zahlen vor

Schonungslose Bestandsaufnahme

Schonungslose BestandsaufnahmeBERLIN - Die seit Jahren angezählte Fluggesellschaft Air Berlin legt an diesem Freitag aktuelle Geschäftszahlen vor. Der neue Chef Thomas Winkelmann will dabei gleich zwei Berichte präsentieren: den für das Jahr 2016 und den für die ersten drei Monate des laufenden Jahres.»
Vor 3 Tagen
PR-Desaster

United Airlines schließt Vergleich mit rausgeworfenem Passagier

United Airlines schließt Vergleich mit rausgeworfenem PassagierCHICAGO - In der Affäre um den Rauswurf eines Passagiers hat United Airlines einen Vergleich mit dem Betroffenen erzielt. Das teilte der Anwalt des Fluggasts am Donnerstag in Chicago mit. Im Rahmen des außergerichtlichen Kompromisses sei vereinbart worden, dass die Details der Entschädigung vertraulich bleiben.»
Vor 4 Tagen
Flotten

American Airlines nimmt A350-900 frühestens 2020

American Airlines nimmt A350-900 frühestens 2020FORT WORTH - Höhere Treibstoffkosten und Gehälter verleiden American Airlines den Jahresstart. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 234 Millionen US-Dollar und damit zwei Drittel weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Donnerstag im texanischen Fort Worth mitteilte.»
Vor 4 Tagen
Bilanzen

Lufthansa beginnt 2017 mit operativem Plus

Lufthansa beginnt 2017 mit operativem PlusFRANKFURT - Gute Geschäfte mit Fracht und Wartung haben der Lufthansa zum Jahresstart überraschend in schwarze Zahlen gehoben. Im saisonbedingt reiseschwachen ersten Quartal erzielte Lufthansa einen operativen Gewinn (bereinigtes Ebit) von 25 Millionen Euro - zum ersten Mal seit 2008.»
Vor 4 Tagen  
Steilanflug in die Docklands

Bombardier CS100 darf in London City landen

Bombardier CS100 darf in London City landenLONDON - Die Bombardier CS100 hat die Zulassung für Steilanflüge auf den Londoner Innenstadtflughafen London City Airport erhalten. Die Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss will nun als erste Airline die CS100 für Flüge nach London City einsetzen.»
Vor 4 Tagen
Bilanzen

Airbus sieht sich auf Kurs zu Jahreszielen

Airbus sieht sich auf Kurs zu JahreszielenTOULOUSE - Technischer Ärger bei Passagier- und Militärmaschinen macht Airbus weiterhin zu schaffen. Während der Verkauf der Verteidigungselektronik-Sparte dem Konzern im ersten Quartal einen Gewinnsprung bescherte, trüben Triebwerksprobleme beim Mittelstreckenjet A320neo und dem Militärtransporter A400M die Aussichten.»
Vor 5 Tagen
Lufthansa?

Alitalia wird jetzt an den Meistbietenden verkauft

Alitalia wird jetzt an den Meistbietenden verkauftROM - Aliltalia hat fertig. Nach dem gescheiterten Rettungsversuch der italienischen Fluggesellschaft Alitalia wirbt die Regierung in Rom um Käufer für die Krisen-Airline. "Das Unternehmen wird an den besten Bieter verkauft", sagte Verkehrsminister Graziano Delrio der Zeitung "La Stampa".»
Vor 5 Tagen
Bilanzen

Steuergutschrift beschert Boeing Gewinnsprung

Steuergutschrift beschert Boeing GewinnsprungCHICAGO - Weniger Ärger mit großen Flugzeugtypen und eine Steuergutschrift haben dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern Boeing zum Jahresstart ein dickes Gewinnplus beschert. Für das erste Quartal standen unter dem Strich 1,45 Milliarden US-Dollar (1,3 Mrd Euro) und damit 19 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.»
Vor 5 Tagen
A321ceo statt A321neo

JetBlue Airways schickt Airbus-Flieger in die Warteschleife

JetBlue Airways schickt Airbus-Flieger in die WarteschleifeNEW YORK - JetBlue Airways verlegt das EIS der A321neo auf 2019. Die Airline sei von den ersten drei A321neo, deren Auslieferungen eigentlich 2018 im Terminkalender standen, auf drei konventionelle A321ceo umgestiegen, sagte JetBlue-Finanzvorstand Steve Priest am Dienstag in New York.»
Vor 5 Tagen
Vor den Zahlen

Höhere Ticketpreise helfen Lufthansa noch nicht

Höhere Ticketpreise helfen Lufthansa noch nichtFRANKFURT - Der lang ersehnte Anstieg der Ticketpreise im März hat die Lufthansa im ersten Quartal voraussichtlich nicht aus den roten Zahlen geführt. Analysten geben auch für den Rest des Jahres noch keine Entwarnung - auch wenn sich die Geschäftsaussichten für die Branche etwas verbessert hätten.»
Vor 6 Tagen
Alitalia vor dem Aus

"Die Perspektive der Air Berlin ist eindeutig besser"

BERLIN - Auf den ersten Blick gleicht sich die Lage bei Alitalia und Air Berlin: Beide fliegen seit Jahren mit ungünstigen Kostenstrukturen Verluste ein, haben enorme Schulden angehäuft und werden nur noch durch Finanzinfusionen ihres Großaktionärs Etihad Airways am Leben erhalten.»
Vor 6 Tagen
"Guardian"

USA erwägen Ausweitung des Elektronikverbots auf Europa

USA erwägen Ausweitung des Elektronikverbots auf EuropaLONDON - Die US-Regierung prüft nach einem Medienbericht eine Anwendung des Elektronikverbots über die zehn derzeit erfassten Abflughäfen im Nahen Osten und Nordafrika hinaus. Die umstrittene Sicherheitsauflage könnte sich bald auch auf USA-Flüge aus Europa erstrecken, berichtet der "Guardian".»
Vor 6 Tagen
Referendum krachend gescheitert

Alitalia steht vor dem Aus

Alitalia steht vor dem AusROM - Die Mitarbeiter sagen "no". In einem Referendum stimmten 67 Prozent der Belegschaft gegen einen mit der Regierung ausgehandelten und schon deutlich entschärften Kompromiss zur Rettung von Alitalia. Die italienische Fluglinie steht einmal mehr vor dem Aus.»
Vor 6 Tagen
Arabian Travel Market

Qatar Airways zeigt in den USA weiter Flagge

Qatar Airways zeigt in den USA weiter FlaggeDUBAI - Auf fünf Strecken ist die Luft raus. Emirates streicht daher im Sommer 25 Umläufe in die Vereinigten Staaten aus dem Flugplan. "Wir verzeichnen nicht so massive Rückgänge wie andere Airlines", meldet sich jetzt Qatar-Airways-Chef Akbar Al-Baker zu Wort - und kündigt ein 15. US-Ziel an.»
Vor 7 Tagen  
Airbus

Asiana Airlines übernimmt ihre erste A350-900

Asiana Airlines übernimmt ihre erste A350-900TOULOUSE - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines hat in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941 erhalten. Airbus veröffentlichte Bilder der ersten Asiana-A350 mit der Werknummer MSN094, die am Montag am Auslieferungszentrum auf ihre Übergabe wartete.»
Vor 7 Tagen
Preisfrage

Fraport und Lufthansa nähern sich im Gebühren-Streit an

Fraport und Lufthansa nähern sich im Gebühren-Streit anFRANKFURT - Im Gebühren-Streit am Frankfurter Flughafen versuchen die Lufthansaund der Betreiber Fraport aufeinander zuzugehen. "Wir haben uns in wichtigen Punkten angenähert. Aber es gibt noch keine Lösung oder konkrete Ergebnisse", sagte ein Lufthansa-Sprecher am Montag.»

Kurzmeldungen

Lufthansa will jüngere Führungskräfte

FRANKFURT - Lufthansa will die Führungsriege verjüngen. "Der Altersdurchschnitt von Führungskräften bei der Lufthansa liegt bei 52 Jahren. Das ist zu alt", sagte Personalvorstand Bettina Volkens der "Welt am Sonntag".»

AN-26 in Kuba verunglückt

HAVANNA - Beim Absturz einer Antonov 26 der Fluggesellschaft AeroGaviota sind acht Menschen ums Leben gekommen. Dies berichten lokale Medien.»

All Nippon fliegt Rekordergebnis ein

TOKIO - Der japanische Marktführer und Lufthansa Star Alliance Partner schloss das vergangene Geschäftsjahr mit dem besten Ergebnis seiner 65-jährigen Geschichte ab.»

Air Berlin würde gerne in Tegel bleiben

BERLIN - Air Berlin führt ihre zunehmend missliche Lage auch darauf zurück, dass die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER immer wieder verschoben wird.»

Starker Jahresauftakt für MTU

MÜNCHEN - Ein starkes Wartungsgeschäft hat dem Münchner Triebwerksbauer MTU zum Jahresauftakt Rückenwind verliehen.»

Beihilfestreit: EU-Gericht gibt Germanwings Recht

LUXEMBURG / ZWEIBRÜCKEN - Im Streit um vermeintliche Vorteile für Germanwings am Flughafen Zweibrücken gibt das EU-Gericht der Fluggesellschaft Recht.»

Bundestag billigt Speicherung von Fluggastdaten

BERLIN - Bei Flügen von und nach Deutschland sind die Airlines künftig verpflichtet, umfangreiche Datensätze über ihre Passagiere an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten.»

Alitalia verspricht Durchführung aller Flüge

ROM - Die schwere Krise bei Alitalia soll keine Auswirkungen auf den Flugbetrieb haben. Die Flüge fänden wie vorgesehen und ohne jegliche Veränderung statt, betonte das Unternehmen am Donnerstag in einer Mitteilung.»

Korean Air will mit Jin Air an die Börse

SEOUL - Korean Air will noch in diesem Jahr ihre Niedrigpreistochter Jin Air an die Börse bringen. Jin Air kündigte am Dienstag in Seoul an, bis Jahresende an die Börse gehen zu wollen.»

Qantas nennt Flugpreise für Perth - London

SYDNEY - Qantas bietet vom nächsten Jahr an erstmals Nonstop-Flüge zwischen Europa und Australien an. Auf der 14-500 Kilometer langen Strecke zwischen London und der Millionenmetropole Perth wird eine Boeing 787-9 fliegen.»

Lufthansa winkt bei Alitalia ab

FRANKFURT - Die Lufthansa zeigt bislang kein Interesse an einer Übernahme der maroden italienischen Fluggesellschaft Alitalia.»

Lufthansa-Töchter legen deutlich zu

FRANKFURT - Die Verbundairlines der Lufthansa legten im Winterquartal 2017 bei Passage und Erlösen kräftig zu, Swiss auch beim Ergebnis.»

Luftfahrt-Szene trifft sich in Frankfurt

FRANKFURT - "Pilot Maria" und "Captain Joe" teilen ihren Arbeitsalltag aus der Cockpitperspektive. Den Piloten von Ryanair und Air Berlin folgen allein auf Instagram Zehntausende. Welche Bedeutung haben solche Influencer für Airlines?»

Ermittlungen gegen Airbus-Chef Tom Enders

WIEN - Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt im Betrugsverfahren um den Kauf von Eurofighter-Jets auch gegen Airbus-Konzernchef Tom Enders direkt.»

Air Berlin verschiebt Veröffentlichung des Geschäftsberichts

BERLIN - Die seit Jahren angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin hat überraschend die Veröffentlichung des Geschäftsberichts für 2016 verschoben.»

Airbus A340-300 ging fast die Startbahn aus

BOGOTÁ - Der Flughafen Bogotá liegt 2.548 Meter über dem Meer. Ein Airbus A340-300 von Air France benötigte in der Höhenlage ungewöhnlich lange zum Abheben. Fluggesellschaft und Behörden nehmen das sehr ernst.»

Beluga XL bekommt Sonderlackierung

HAMBURG - Die Airbus-Angestellten haben abgestimmt: Mit einer speziellen Lackierung soll sich die erste Beluga XL optisch ihrem Namensgeber, dem Beluga-Wal, annähern.»

Azur Air ist startbereit

DÜSSELDORF - In Düsseldorf bereitet sich die neue deutsche Charterairline Azur Air auf ihren Betriebsbeginn Mitte Juni vor. Im Mai treffen die beiden Boeing 767-300ER an der rheinischen Heimatbasis ein.»

China Southern Airlines will 20 Airbus A350-900 kaufen

TOULOUSE - Airbus winkt ein Großauftrag aus China. Die Fluggesellschaft China Southern will 20 A350-900 kaufen, wie sie am Mittwoch mitteilte.»

Iran Air: Erste A330-Einsätze nach Westeuropa

TEHERAN - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt.»

Airbus A330neo bleibt im Sommer noch am Boden

TOULOUSE - Airbus verlegt den Erstflug des A330neo in den Spätsommer. Der Auftakt zur Flugerprobung dürfte jetzt in den September fallen.»

Flugsicherung rechnet mit Flugrekord 2017

LANGEN - Im deutschen Luftraum werden nach Einschätzung der Deutschen Flugsicherung im laufenden Jahr so viele Flüge wie noch nie stattfinden.»

WOW air erhält ersten Airbus A320neo

HAMBURG - Airbus wird in wenigen Tagen den ersten A320neo an den isländischen Preisbrecher WOW air übergeben, der das Flugzeug von der Air Lease Corporation bezieht.»

BoraJet stellt ihren Flugbetrieb ein

ISTANBUL - Die privat geführte türkische Regionalairline BoraJet stellt ihren Flugbetrieb überraschend ein und verweist rund 30.000 gebuchte Passagiere an Turkish Airlines. »

Pakistan International schasst ihren deutschen Chef

ISLAMABAD - Das Zerwürfnis zwischen Pakistan International Airlines (PIA) und Bernd Hildenbrand ist perfekt - die Airline hat ihren deutschen Chef am Samstag geschasst.»

Mehrheit bejaht Wiener Pistenausbau

WIEN - Laut einer Umfrage des GfK-Instituts stehen drei von vier Befragten hinter dem geplanten Bau einer dritten Piste am Flughafen Wien und lehnen den Baustopp ab.»

Bauarbeiten am Flughafen Rostock-Laage

LAAGE - Auf dem Flughafen Rostock-Laage ruht von Montag an für die kommenden drei Wochen der Flugverkehr. Grund seien Arbeiten an vier Teilstücken der Landebahn.»

Streit mit Passagierin um Kinderwagen eskaliert

SAN FRANCISCO - Ein neuer Zwischenfall an Bord einer Passagiermaschine in den USA sorgt für Empörung und heißlaufende soziale Netzwerke.»

Air Marshal verschusselt Dienstwaffe auf Bordtoilette

NEW YORK - Ein Passagier hat während eines Atlantikflugs auf der Toilette einer Boeing 767-300 von Delta eine geladene Waffe gefunden.»

Austrian mit Europas größter Embraer 195 Flotte

WIEN - Nach der kürzlichen Inbetriebnahme ihres 13. Embraer 195 Jets betreibt weltweit nur noch die brasilianische Azul mehr Maschinen dieses Typs als Austrian.»

Beförderung von United-Chef Munoz abgeblasen

CHICAGO - Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat sich im Zuge des Skandals um einen gewaltsamen Passagier-Rauswurf gegen eine bereits vereinbarte Beförderung von Konzernchef Oscar Munoz entschieden.»

Einführung von Stichproben bei Piloten

HAMBURG - Zum 21. April tritt eine Änderung des Luftverkehrsgesetzes in Kraft: Piloten müssen ab sofort mit stichprobenartigen Kontrollen auf Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum rechnen.»

Neuer Winterflug nach Costa Rica mit KLM

AMSTERDAM / SAN JOSÉ - Reisende mit dem Ziel Costa Rica können im Winter eine neue Flugverbindung von KLM nutzen.»

Flughafen Nürnberg im Aufwind

NÜRNBERG - Der Flughafen Nürnberg ist nach Jahren der Krise wieder im Aufwind. 2016 legte der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Millionen auf 1,7 Millionen Euro zu, wie der Airport am Freitag mitteilte.»

MH370-Wrack vermutlich weiter im Norden

SYDNEY - Mehr als drei Jahre nach dem Verschwinden einer malaysischen Passagiermaschine mit 239 Menschen an Bord gibt es neue Vermutungen, das Wrack könnte sich außerhalb des zuletzt abgesuchten Gebiets befinden.»

Pünktlichkeit von Air Berlin rauscht in den Keller

BERLIN - Die Pünktlichkeitswerte von Air Berlin sind im bisherigen April auf den geringsten Stand seit 16 Monaten abgesackt. Nur 56,4 Prozent der Flüge erreichten ihr Ziel innerhalb der gängigen Verspätungstoleranz von 15 Minuten.»

Eurowings fliegt von München nach Weeze

DÜSSELDORF - Der nordrhein-westfälische Regionalairport erhält eine erste Inlandsverbindung. Ab 14. Juni hebt Eurowings in München bis zu zweimal täglich nach Weeze ab.»

Lufthansa Cargo kooperiert mit United

FRANKFURT - Lufthansa Cargo und United haben eine Joint Venture Vereinbarung für eine umfassende Frachtkooperation auf Strecken zwischen den USA und Europa geschlossen.»

Rolls-Royce darf ITP übernehmen

BRÜSSEL - Rolls-Royce darf den spanischen Triebwerkshersteller ITP übernehmen. Die EU-Kommission erteilte am Mittwoch die Genehmigung.»

Cockpit kritisiert deutsche Kleinstaaterei im Luftverkehr

FRANKFURT - Nach Ansicht der Pilotengewerkschaft "Vereinigung Cockpit" macht die Politik den deutschen Fluggesellschaften das Leben schwer.»

Sechs Alarme für Atomkraftwerke seit 2010 wegen Luftfahrzeugen

BERLIN - In Deutschland hat es seit 2010 sechs mal Alarm für Atomkraftwerke wegen Luftfahrzeugen gegeben. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor.»

COMAC C919 setzt Rolltests fort

SHANGHAI - Auf dem Flughafen von Shanghai hat die erste COMAC C919 am Dienstag den zweiten Testtag mit Hochgeschwindigkeits-Rollversuchen absolviert. Damit kommt Chinas neuer Zweistrahler seinem Erstflug näher.»

Airbus von Air Canada verliert Rad

LONDON - Air Canada Flug 864 aus Montreal rollt nach der Landung in London-Heathrow in Richtung Gate. Dort fällt auf, dass dem Airbus A330-300 etwas fehlt.»

Lufthansa hofft auf neue Absprachen mit Iran Air

DUBAI - Lufthansa ging als erste westliche Fluggesellschaft einen neuen Codeshare mit Iran Air ein. Jetzt will Lufthansa auch an anderer Stelle mit Iran Air ins Geschäft kommen.»

Flughafen Abuja wieder geöffnet

ABUJA - Der Flughafen der nigerianischen Hauptstadt Abuja hat nach sechswöchigen Wartungsarbeiten den Betrieb wieder aufgenommen. Wegen Schlaglöchern in der Landebahn war der Airport geschlossen gewesen.»

Marktüberblick


Jet Fuel
+0.30%
151.60
Q1/17 (Ø)
+5.40%
151.60
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (23.01.17)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 05/2017

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden