Aktuelle Meldungen

08:42 Uhr
Airports

Sri Lanka verkauft Geisterflughafen nach Indien

Sri Lanka verkauft Geisterflughafen nach IndienCOLOMBO - Kredite aus China ermöglichten der Regierung Sri Lankas den Bau eines zweiten internationalen Flughafens. Der Mattala Rajapaksa International Airport (MRIA) sollte Colombo entlasten und den Tourismus im Südosten Sri Lankas beleben. Jetzt steht der spärlich genutzte Flughafen vor dem Verkauf.»
08:17 Uhr  
777X

Boeing wächst in Montana

Boeing wächst in MontanaHELENA - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. Die 8.400 Quadratmeter große Erweiterungsfläche in Helena wurde am Donnerstag durch Gouverneur Steve Bullock eingeweiht.»
Gestern, 20:25 Uhr
Airlinepoker

Air Berlin drückt bei Verkauf aufs Tempo

Air Berlin drückt bei Verkauf aufs TempoBERLIN - Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann will die Übernahme der insolventen Airline innerhalb weniger Wochen unter Dach und Fach bringen. "Wir wollen den Verkauf spätestens im September abschließen. Sonst schwindet das Vertrauen der Kunden in die Airline", sagte Winkelmann der "Bild am Sonntag".»
Gestern, 11:02 Uhr
Kommentar

Alles ist möglich

Alles ist möglichFRANKFURT - Falls es noch eines Beweises bedurfte, dass doch Wahlkampf ist, haben Lufthansa und Air Berlin ihn in dieser Woche erbracht. Lufthansa steuert im Eiltempo auf eine weitgehende Übernahme ihres insolventen Konkurrenten zu. Ein Kommentar von Lisa Schmelzer von der "Börsen-Zeitung". »
Gestern, 11:11 Uhr
Airlines

Tauziehen um Air Berlin geht in die Fortsetzung

Tauziehen um Air Berlin geht in die FortsetzungBERLIN - Der Bund lehnt eine Komplett-Übernahme der insolventen Air Berlin durch den Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl klar ab. "Das Modell Air Berlin als eine eigenständige Airline ist ja gescheitert", sagte Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig am Samstag dem Inforadio des RBB.»
Vor 2 Tagen
Flug LX7545

Swiss mustert letzte Avro aus

Swiss mustert letzte Avro ausZÜRICH - Flug LX7545 war ein besonderer Flug, in jeder Hinsicht. Er fand am Dienstag dieser Woche statt, die Avro RJ100 mit dem Kennzeichen HB-IYZ startete in Genf und landete 53 Minuten später in Zürich. An Bord waren nur 30 Passagiere, und das aus gutem Grund: Jeder sollte einen Fensterplatz genießen können.»
Vor 2 Tagen
Air-Berlin-Krise

Staatshilfe soll "bei Bedarf" auch Niki absichern

Staatshilfe soll WIEN - Niki kann den Verkaufsverhandlungen beruhigt entgegensehen, bis Ende August soll der Betrieb gesichert sein. Im Fall der Fälle könne Niki mit Staatshilfe rechnen, versicherte am Freitag ein Sprecher des österreichischen Kanzleramts in Wien. Auch Österreich ist im Wahlkampfmodus.»
Vor 3 Tagen  
Flug AC759

FAA untersagt nächtliche Sichtfluglandungen in SFO

FAA untersagt nächtliche Sichtfluglandungen in SFOSAN FRANCISCO - Ein Zwischenfall auf dem Flughafen von San Francisco vom Juli führt zu verschärften Regeln bei Nacht: Künftig sind dort Landeanflüge bei Nacht unter bestimmten Bedingungen nur mit Instrumentenhilfe gestattet, so dass die angesteuerte Piste zweifelsfrei identifiziert werden kann.»
Vor 3 Tagen
Wöhrl bietet für Air Berlin

Lufthansa bekommt Konkurrenz aus Franken

Lufthansa bekommt Konkurrenz aus FrankenNÜRNBERG - Hans Rudolf Wöhrl meldet Interesse an Air Berlin an. Über eine Münchner Kanzlei gab die Intro-Verwaltungs GmbH ein formelles Angebot ab. Ziel der Offerte sei es, die Air Berlin Gruppe als Ganzes zu erhalten und als unabhängige Airline fortzuführen, teilte Wöhrls Unternehmen am Freitag mit.»
Vor 3 Tagen
DLR-Papier

Auf diesen Strecken droht ein Lufthansa-Monopol

Auf diesen Strecken droht ein Lufthansa-MonopolDÜSSELDORF - Lufthansa und Eurowings erreichen auf vielen Strecken ein Monopol, falls sie den insolventen Wettbewerber Air Berlin und dessen Ableger Niki ganz übernehmen würde. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der "Rheinischen Post" angeregte Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).»
Vor 3 Tagen
Lufthansa

Spohr: "Die Air-Berlin-Crews sind Top-Leute"

Spohr: FRANKFURT - Die Lufthansa macht Tempo bei Verhandlungen über die Übernahme des Löwenanteils von Air Berlin. Vom heutigen Freitag an sind konkrete Verkaufsverhandlungen angesetzt. Lufthansa will sich nicht nur einen großen Teil der Flugzeuge, sondern auch der Mitarbeiter sichern.»
Vor 3 Tagen  
Bilanzen

Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

Cathay Pacific fliegt tief in die VerlustzoneHONGKONG - Bei einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Millionen Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure Preisabsicherungen beim Treibstoffeinkauf aus. Hoffnung macht das erstarkende Frachtgeschäft.»
Vor 4 Tagen
Airlines

Lufthansa will 90 Flugzeuge von Air Berlin übernehmen

Lufthansa will 90 Flugzeuge von Air Berlin übernehmenFRANKFURT - Die Lufthansa will sich aus der Insolvenzmasse der Air Berlin einen großen Teil der Flugzeuge sichern. Es könne um rund 90 der 144 Flugzeuge gehen, wurden am Donnerstag entsprechende Informationen der "Süddeutschen Zeitung" in Unternehmenskreisen bestätigt.»
Vor 4 Tagen
Flug MH370

"Diese Position ist 35.6°S, 92.8°E"

SYDNEY - Australien stellte die Suche nach Malaysia Airlines Flug 370 im Januar ohne Ergebnis ein. An Land arbeiteten Wissenschaftler aber weiter an dem Fall der verschollenen Boeing 777-200. Am Mittwoch veröffentlichte die Ermttlungsbehörde ATSB zwei Studien. Sie markieren punktgenau eine Absturzstelle.»
Vor 4 Tagen
Be Lufthansa

Air Berlin nimmt Kurs auf Frankfurt

Air Berlin nimmt Kurs auf FrankfurtBERLIN - Proper Pre-Flight Planning Prevents Poor Performance - so wirklich chaotisch wurde es nicht, als Air Berlin - nach wie vor die zweitgrößte Airline in Deutschland - am Dienstag Insolvenz anmeldete. Hauptaktionär Etihad Airways gibt Air Berlin nach monatelanger Vorbereitung an Lufthansa frei.»
Vor 4 Tagen
Air-Berlin-Übernahme

Wettbewerbshüter sieht Lufthansa-Pläne kritisch

Wettbewerbshüter sieht Lufthansa-Pläne kritischBERLIN - Die Pläne der Lufthansa für eine teilweise Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin stoßen auf Gegenwind von Wettbewerbshütern. "Air Berlin und Lufthansa sind auf vielen Flugstrecken direkte Konkurrenten", sagte der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, der Zeitung "Rheinische Post" (Donnerstag).»
Vor 4 Tagen
Airports

Spitzengespräch zu Tegel ohne Durchbruch

Spitzengespräch zu Tegel ohne DurchbruchPOTSDAM - Das Spitzengespräch von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) mit den Ländern Berlin und Brandenburg zur Zukunft des Berliner Flughafens Tegel hat keinen Durchbruch gebracht. Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft werde sich im November mit den rechtlichen Fragen eines Weiterbetriebs befassen.»
Vor 5 Tagen
Bau in drei Phasen

Frankfurter Billig-Flugsteig G wächst mit

Frankfurter Billig-Flugsteig G wächst mitFRANKFURT - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport macht mit dem Billigflieger-Flugsteig des künftigen Terminals 3 im Süden des Airports Ernst. Das Unternehmen habe jetzt den Bauantrag für den sogenannten Flugsteig G beim Bauamt der Stadt Frankfurt eingereicht, teilte Fraport am Mittwoch mit.»
Vor 5 Tagen
Air Berlin

Stabilisieren, aufspalten, verkaufen

Stabilisieren, aufspalten, verkaufenBERLIN - Nach dem Insolvenzantrag der Air Berlin treibt der Düsseldorfer Jurist Frank Kebekus als Generalbevollmächtigter Umbau voran. Kebekus will Air Berlin lieber in großen Paketen als in vielen Einzelteilen verkaufen - auch, um möglichst viele Arbeitsplätze in den Flugbetrieben zu retten.»
Vor 5 Tagen
Air Berlin

"Also wurden ziemlich wild neue Strecken aufgelegt"

BERLIN - Halbleere Flieger, ganz leere Kassen: Dass Air Berlin seit Jahren Unmengen Geld verlor, lag einem Insider zufolge auch an einer verfehlten Flotten- und Streckenplanung. Die größten Verlust machte eine Linie, die Air Berlin trotzdem nicht einstellen konnte.»
Vor 5 Tagen
Air-Berlin-Insolvenz

Flugbegleiter drohen mit Streiks bei Eurowings

Flugbegleiter drohen mit Streiks bei EurowingsFRANKFURT - Die Insolvenz von Air Berlin hat auch das Personal bei der Lufthansa-Tochter Eurowings verunsichert. Die Kabinengewerkschaft Ufo kündigte am Mittwoch für die nächsten Tage Urabstimmungen in den Flugbetrieben an, die für Eurowings unterwegs sind.»

Kurzmeldungen

Berliner Flughäfen bleiben flüssig

BERLIN - Die Dauerbaustelle Hauptstadtflughafen BER sorgt trotz unklaren Eröffnungstermins nicht für einen finanziellen Engpass beim Betreiber.»

Cathay Pacific will 32 Airbus A321neo bestellen

TOULOUSE - Airbus kann auf einen Großauftrag aus Hongkong hoffen. Die Fluggesellschaft Cathay Pacific will 32 Mittelstreckenjets in der Langversion A321neo kaufen, wie sie am Montag in Hongkong mitteilte.»

Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

FRANKFURT - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt.»

Zypries will Lufthansa durch Air Berlin stärken

BERLIN - Im Streit um den Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin befürwortet Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries eine Stärkung der Lufthansa.»

LKA-Leibwächter schießt aus Versehen im Flughafen Tegel

BERLIN - Im Berliner Flughafen Tegel hat ein Leibwächter des Berliner Landeskriminalamtes (LKA) aus Versehen einen Schuss aus seiner Dienstpistole abgegeben.»

Saudia: Katar blockiert Pilgerflüge

RIAD - Katar verweigert der staatlichen saudischen Fluggesellschaft nach deren Angaben bislang die Landeerlaubnis, um Pilger aus dem Emirat zur Hadsch-Wallfahrt nach Mekka zu bringen.»

Eurowings: Vogelschlag zerlegt beide Triebwerke

STUTTGART - Ein Airbus A319 von Eurowings hat einen Start in Stuttgart nach Vogelschlag in das linke Triebwerk aus hoher Geschwindigkeit abgebrochen.»

NIKI-Betriebsrat: "Uns ist jede Übernahme recht"

WIEN/DÜSSELDORF - Auf einer Betriebsversammlung erklärte der Betriebsrat von NIKI am Freitag, die Belegschaft sei ein Garant, dass sich eine Übernahme lohne.»

Air Berlin legt Bilanz später vor

BERLIN - Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin verschiebt die Vorlage ihrer Halbjahresbilanz auf unbestimmte Zeit. Das sagte ein Sprecher des Unternehmens am Freitagmorgen auf Anfrage.»

Aegean Airlines vernetzt sich mit Gulf Air

ATHEN - Aegean Airlines und Gulf Air legen Teile ihrer Netzwerke zusammen. Die Airlines aus Griechenland und Bahrain haben einen Codesharevertrag geschlossen.»

Wöhrl plant Gebot für Air Berlin

NÜRNBERG - Kurz vor dem Start der Verkaufsverhandlungen für die angeschlagene Air Berlin ist einem Pressebericht zufolge ein neuer Interessent aufgetaucht.»

Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

MOBILE - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen.»

UFO: Air-Berliner müssen sich neu bewerben

FRANKFURT - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat vor sozialen Härten bei der Zerschlagung der Fluggesellschaft Air Berlin gewarnt.»

Air-Berlin-Insolvenz setzt Niki unter Druck

WIEN - Statt über einen neuen Tarifvertrag beraten Management und Betriebsrat von Niki, wie es nach der Insolvenz von Air Berlin weitergeht.»

Topbonus-Meilen derzeit nicht einlösbar

BERLIN - Kunden von Air Berlin können derzeit keine Bonus-Meilen in Prämien oder Flüge einlösen. Dieser Dienst des Vielflieger-Programms Topbonus sei vorübergehend nicht verfügbar, teilte eine Etihad-Sprecherin am Donnerstag mit.»

American kehrt nach Budapest zurück

BUDAPEST - Nach sieben Jahren plant Malevs ehemaliger Allianzpartner einen Neustart in die Donaumetropole. Zum Sommer 2018 kündigt American tägliche Flüge zwischen Budapest und Philadelphia an.»

Air Berlin: Sprechen mit drei Interessenten

BERLIN - Die insolvente Air Berlin verhandelt mit drei Interessenten über eine Übernahme von Teilen ihres Geschäfts.»

Air-Berlin-Chef will "Großteil" der Arbeitsplätze erhalten

BERLIN - Air-Berlin-Vorstandschef Thomas Winkelmann macht den Mitarbeitern des insolventen Unternehmens Hoffnung auf den Erhalt ihrer Arbeitsplätze.»

Zieht Amsterdam an Paris vorbei?

AMSTERDAM - Der KLM-Hub Amsterdam könnte noch dieses Jahr Paris CDG als zweitgrößten Verkehrsflughafen in Europa ablösen. Bereits 2016 ließ Schiphol Frankfurt und Istanbul Atatürk hinter sich.»

Kartellrechtler greifen Dobrindt wegen Kartellaussagen an

BERLIN - Kartellrechtsexperten haben Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) scharf für seine laxen kartellrechtlichen Kommentare im Zusammenhang mit dem möglichen Verkauf von Air-Berlin-Teilen an die Lufthansa kritisiert.»

Flughafen Genf verlangt Vorauskasse oder Cash von Air Berlin

GENF - Air Berlin muss am Flughafen in Genf nun für die Verrechnung von Landegebühren eine Vorauszahlung leisten.»

Ryanair fürchtet das Lufthansa-Monopol

FRANKFURT - Der irische Billigflieger Ryanair hat die Rettungsmaßnahmen für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin scharf kritisiert.»

Tui an Planungen für Air-Berlin-Zukunft beteiligt

HANNOVER - Nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin muss sich der weltgrößte Reisekonzern Tui wieder Gedanken um seine Tochter Tuifly machen.»

Flugbegleiter: Machen Zerschlagung von Air Berlin nicht mit

FRANKFURT - Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo hat sich gegen eine Zerschlagung der Air Berlin ausgesprochen.»

Heathrow wächst kräftig weiter

LONDON - Trotz Vollauslastung schaffte Londons Zentralflughafen im Juli mit 7,3 Millionen Passagieren einen historischen Monatsrekord. Im Jahresverlauf legte Heathrow um 3,4 Prozent zu, auf 44,7 Millionen.»

Barcelona: Sicherheitspersonal streikt unbefristet

BARCELONA - Mitten in der Urlaubssaison ist das Sicherheitspersonal am Flughafen von Barcelona am Montag in einen unbefristeten Streik getreten.»

Katar führt visafreie Einreise ein

DOHA - Bürger aus 80 Ländern, darunter alle Schengenstaaten, können das Emirat ab sofort für bis zu 90 Tage visafrei besuchen.»

Lufthansa-Airbus kann Fahrwerk nicht einziehen

KAPSTADT - Weil das Fahrwerk nach dem Start beim Einfahren klemmte, kehrte ein Airbus A340-300 von Lufthansa vergangene Woche an den Flughafen Kapstadt zurück.»

Mallorca: Ryanair hängt Niki ab

PALMA - Ryanair zieht auf Mallorca an Niki vorbei. Im ersten Halbjahr überholten die Iren den Marktführer am ehemaligen Brot-und-Butter Markt von Air Berlin. »

Nach Tiger-Absturz gibt Airbus Sicherheitswarnung heraus

DONAUWÖRTH - Nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr im Norden Malis mit zwei Toten hat der Hersteller Airbus eine Sicherheitswarnung herausgegeben.»

Streik am Barcelona-Airport: Polizei übernimmt Kontrollen

BARCELONA - Schlechte Nachrichten für Spanien-Besucher: Mitten in der Urlaubszeit will das Sicherheitspersonal am Flughafen von Barcelona ab Montag für unbefristete Zeit in den Streik treten.»

Landepause am Köln/Bonn Airport

KÖLN - Am Airport Köln/Bonn landen am Donnerstagnachmittag keine Flugzeuge. Grund dafür seien Ausbesserungsarbeiten am Fahrbahnbelag, wie der Flughafen mitteilte.»

Fraport Slovenija auf Rekordkurs

LUBLJANA - Der slowenische Nationalflughafen wird seit April als Fraport Slovenija vermarktet. Nach Übernahme durch den Frankfurter Flughafenbetreiber wächst LJU inzwischen zweistellig.»

Airbus öffnet Beluga-Wartungshangar in Getafe

GETAFE - Airbus hat im spanischen Getafe einen neuen Wartungshangar für die Beluga-Flotte eröffnet. Die hauseigenen Großtransporter sollen dank zusätzlicher Wartung mehr Flugstunden schaffen.»

Delta startet Bauarbeiten am New York-LGA Airport

NEW YORK - Ein Vier-Milliarden-Dollar-Projekt startete am Dienstag am LaGuardia Airport. Für diese Summe entsteht ein neues Delta-Terminal. Es ist Teil eines umfassenden Modernisierungsprogramms des ältesten New Yorker Stadtflughafens.»

Starker Juli auch für Lufthansa-Verbund

WIEN/ZÜRICH - Austrian und Swiss konnten im Juli ihren Absatz um 9,5 respektive 4,4 Prozent steigern. Mit Übernahme zahlreicher Niki-Strecken legte Austrian bei den Passagieren zweistellig zu. »

Verkauf von Flughafen Hahn perfekt

MAINZ - Der Verkauf des defizitären Flughafens Hahn von Rheinland-Pfalz an eine Tochter des chinesischen HNA-Konzerns ist unter Dach und Fach.»

Eurowings verbindet Langstreckenstandorte Köln und München

MÜNCHEN - Eurowings verbindet ab 2018 ihre Langstreckenstandorte München und Köln. Das schafft neue Möglichkeiten für Passagiere.»

Feuer an Bord eines Lufthansa Airbus A380

HOUSTON - Kurzschluss im Reiseflug: Flugbegleiter haben ein Batteriefeuer in der Business Class einer A380 von Lufthansa gelöscht.»

Erster Airbus A350 von Delta trifft in Atlanta ein

ATLANTA - Am Sonntagmorgen konnte die amerikanische Fluggesellschaft ihr neues Flugzeug an ihrem Hauptsitz in Atlanta empfangen. Von der französischen Produktionsstätte aus überquerte der Airbus A350-900 MSN115 den Atlantik.»

Chaos am Flughafen von Madeira

FUNCHAL - Wegen heftiger Winde herrscht auf dem Flughafen der portugiesischen Urlaubsinsel Madeira seit dem Wochenende Chaos.»

Aeroground zu Entschädigung für Kofferchaos bereit

BERLIN - Der Bodendienstleister Aeroground verhandelt mit Air Berlin über eine Entschädigungszahlung für Verzögerungen beim Verladen von Koffern am Flughafen Berlin-Tegel.»

Austrian: Flottenumbau abgeschlossen

WIEN - Knapp 20 Monate nach Übernahme ihres ersten Embraer E195 Jets ist die neue Teilflotte für Kurzstrecken bei Austrian Airlines jetzt vollzählig.»

ATR überzeugt USA-Kunden Silver Airways

FORT LAUDERDALE - Der letzte Auftrag für ATR aus den Vereinigten Staaten liegt 20 Jahre zurück. Jetzt verbucht der französische Turboprop-Hersteller einen größeren Verkaufserfolg.»

Schlichtungsstelle verzeichnet ein Zehntel mehr Gepäckbeschwerden

BERLIN - Rund zehn Prozent mehr Gepäckbeschwerden hat die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) in Berlin im vergangenen Jahr verzeichnet.»

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.60%
153.70
Q2/17 (Ø)
-7.30%
140.26
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (07.08.17)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 09/2017

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden