Aktuelle Meldungen

Gestern, 08:52 Uhr  
Airports

Flughafen Düsseldorf erzielt Passagier-Rekord

BildDÜSSELDORF - Der Flughafen Düsseldorf verbuchte im vergangenen Jahr 21,85 Millionen Passagiere. Damit erreichte der Airport zum fünften Mal in Folge eine neue Bestmarke. Das Fluggastaufkommen stieg im vergangenen Jahr um 2,9 Prozent. Auch die Gewinne des DUS stiegen.»
Vor 2 Tagen
Flug 4U-9525

Lufthansa waren frühere depressive Tendenzen des F/O bekannt

BildFRANKFURT - Die Verkehrsfliegerschule der Lufthansa wusste während der Ausbildung des Copiloten der Germanwings-Unglücksmaschine von einer vorausgegangenen Depression. Dem angehenden Piloten sei in der Folge allerdings Flugtauglichkeit ärztlich bescheinigt worden.»
Vor 2 Tagen
Militärtransporter

Erster Einsatz für deutschen Airbus A400M

BildWUNSTORF - Das neue Bundeswehr-Transportflugzeug A400M ist zu seinem ersten Einsatz aufgebrochen. Der Airbus startete nach Angaben der Luftwaffe am Dienstag vom niedersächsischen Fliegerhorst Wunstorf, um eine Wasseraufbereitungsanlage in den westafrikanischen Senegal zu bringen.»
Vor 2 Tagen
Flug 4U-9525

BEA konzentriert sich auf Cockpit-Tür

BildPARIS - Bei der Analyse des Germanwings-Absturzes konzentriert sich die französische Untersuchungsbehörde BEA auch auf die Funktionsweise der Cockpit-Tür. Sie sei "von besonderem Interesse", teilte die Einrichtung für die Sicherheit der zivilen Luftfahrt am Dienstag in Paris mit.»
Vor 2 Tagen  
Größter Betreiber in Europa

Air France-KLM erweitert E-Jet-Flotte

BildAMSTERDAM - Die KLM-Regionaltochter Cityhopper erhält 17 neue E-Jets. Der Auftrag enthält auch Optionen für den Kauf weiterer brasilianischer Regionaljets, die auch bei der Air-France-Tochter HOP! fliegen sollen. KLM Cityhopper erhält 15 E175 und zwei E190 im Wert von 764 Millionen Dollar laut Listenpreisen.»
Vor 3 Tagen
Sicherheit

Airbus will Flugzeuge mit auswerfbaren Blackboxes ausstatten

BildHANNOVER - Der europäische Flugzeughersteller Airbus will seine Großraumjets A350 und A380 künftig mit auswerfbaren Flugdatenschreibern und Stimmenrekordern ausstatten. Die Entscheidung wurde Airbus zufolge nach den Flugzeugunglücken in Südostasien getroffen.»
Vor 3 Tagen
Flug 4U-9525

Lufthansa entwickelt neue Sicherheitsstrukturen

BildFRANKFURT - Lufthansa zieht erste Konsequenzen aus dem mutmaßlich absichtlich herbeigeführten Absturz bei Germanwings. In den Cockpits sollen sich nun immer mindestens zwei autorisierte Personen aufhalten. Das Unternehmen schafft zudem die neue Funktion eines Konzernsicherheitspiloten.»
Vor 4 Tagen  
MSN6286

Zweiter Airbus A320neo beginnt Flugerprobung

BildHAMBURG - Mit dem Start des zweiten A320neo-Testflugzeugs am Mittwoch in Hamburg gewinnt die Flugerprobung der neuen A320-Generation A320neo endlich an Fahrt. Am Freitag waren die ersten beiden A320neo über Toulouse sogar erstmals zugleich in der Luft.»
Vor 3 Tagen
Flug AC-624

Verletzte nach Landeunfall bei Air Canada

BildHALIFAX - Ein Airbus A320 der Air Canada ist bei einem Landeunfall auf dem Flughafen von Halifax von der Piste 05/23 abgekommen. Mindestens 23 Menschen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die kanadische Airline auf ihrer Internetseite mitteilte.»
Vor 6 Tagen
In ureigener Sache

4U-9525 und die deutschen Medien

BildERLANGEN - Die deutsche Medienlandschaft baut gerade systematisch alle Hemmschwellen ab! Aufgrund der (mit hoher Wahrscheinlichkeit zutreffenden) Anschuldigung eines Staatsanwalts tastet man sich zuerst über Vornamen + Initiale an die Identifizierung des F/O heran.»
Vor 6 Tagen
Flug 4U-9525

Der größte anzunehmende Einzelfall

BildFRANKFURT - Selbst hartgesottenen Ermittlern stockte am Donnerstag die Sprache. Zu verstörend, zu unbegreiflich, zu traumatisch sind die Entwicklungen um Flug 4U-9525. "Wir sind alle unter vollkommenem Schock", sagte Germanwings-Chef Thomas Winkelmann am Donnerstagabend im ZDF.»
Vor 6 Tagen
Bilanzen

Air Berlin verliert nach Rekordverlust weiter Geld

BildBERLIN - Die Durststrecke für Air Berlin hält an: Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft hat 2014 den größten Verlust ihrer Firmengeschichte eingeflogen. Auch im laufenden Jahr wird das Unternehmen wohl weiter Geld verlieren.»
Vor 6 Tagen
Flug 4U-9525

Co-Pilot war am Absturztag krankgeschrieben

BildDÜSSELDORF - Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Fluges hat nach Erkenntnissen der Ermittler vor seinem Arbeitgeber eine Erkrankung verheimlicht. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf fand in der Wohnung des 27-Jährigen "zerrissene, aktuelle und auch den Tattag umfassende Krankschreibungen".»
Vor 7 Tagen
Flug 4U-9525

BDL: Größte deutsche Airlines ändern Cockpit-Regeln

BildBERLIN - Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich prescht der BDL vor: die größten deutschen Fluggesellschaften ziehen Konsequenzen und wollen die Zwei-Personen-Regel im Cockpit einführen. Künftig soll sich kein Pilot während des Fluges mehr allein im Cockpit aufhalten dürfen.»
Vor 7 Tagen
Airlines

Air Berlin fliegt 2014 Rekordverlust ein

BildBERLIN - Air Berlin hat 2014 den größten Verlust seiner Firmengeschichte gemacht. Das geht aus der vorläufigen Jahresbilanz hervor, die die Fluggesellschaft am Donnerstagabend veröffentlichte. Demnach wird das Nettoergebnis für das vergangene Jahr zwischen minus 362 Millionen und minus 387 Millionen Euro liegen.»

Kurzmeldungen

Regierung will Sicherheit im Flugverkehr verbessern

BERLIN - Nach dem Germanwings-Absturz will die Bundesregierung nach einem Bericht der "Bild" (Donnerstag) die Flugsicherheit verbessern. Demnach würden derzeit unter anderem Änderungen der Türschutz-Mechanismus in Cockpits sowie das Sammeln und der Austausch von Informationen aus den Flugpassagierlisten diskutiert.»

Copilot wurde offenbar psychiatrisch begutachtet

FRANKFURT - Nach einer mehrmonatigen Unterbrechung seiner Ausbildung an der Lufthansa Verkehrsfliegerschule wurde der Copilot des Germanwings-Flugs 9525 offenbar psychiatrisch begutachtet.»

Foto: Air India erhält 20. 787 mit Star Alliance-Aufschrift

CHARLESTON - Air India hat ihre 20. Boeing 787 aus den Vereinigten Staaten überführt. Das Flugzeug ziert eine große Star Alliance-Aufschrift.»

Airbus ernennt neuen Programmleiter für A400M

PARIS - Nach der Pannenserie beim Militär-Transportflugzeug A400M hat Airbus nun auch den zuständigen Programmleiter ausgewechselt.»

Hamburg hat 15 Millionen Passagiere in Sicht

HAMBURG - Neue Fluglinien, mehr Direktverbindungen und größere Flugzeuge haben dem Hamburger Flughafen einen kräftigen Schub nach vorn gegeben.»

Jaan Albrecht wird neuer Chef von SunExpress

FRANKFURT - Jaan Albrecht wird zum 1. Juni 2015 Vorstandschef der SunExpress, einem Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines.»

Ryanair eröffnet Basis in Bratislava

BRATISLAVA - Zehn Jahre nach ihrem Start in Bratislava nahm Ryanair am Montag mit zwei geleasten Boeing 737-800 der slowakischen Air Explore ihre 71. Basis in Betrieb. »

Lufthansa: Versicherer stellen 300 Millionen Dollar zurück

FRANKFURT - Für die Kosten rund um den Germanwings-Absturz hat ein Versicherungskonsortium nach Angaben der Lufthansa 300 Millionen US-Dollar (278 Millionen Euro) zurückgestellt.»

Kassel Airport baut Verbindungen aus

CALDEN - Der umstrittene Kassel Airport baut seine Verbindungen für den kommenden Winter aus. Für den Winter 2015/2016 zeichneten "erfreuliche Verbindungen ab".»

Bombendrohungen gegen Turkish Airlines

ISTANBUL - Die Fluggesellschaft Turkish Airlines hat nach einer falschen Bombenwarnung einen Flug von Istanbul nach Sao Paulo unterbrochen.»

Staatsanwaltschaft: Co-Pilot war früher suizidgefährded

DÜSSELDORF - Der Copilot der Germanwings-Maschine war vor seiner Karriere als Berufspilot als suizidgefährdet eingestuft und in psychotherapeutischer Behandlung.»

Austrian startet nach Odessa

WIEN - Nach mehrjähriger Pause flog Austrian Airlines am Montag erstmals wieder nach Odessa. Zuvor bediente Ukraine International Airlines (UIA) die Route.»

787 ermöglicht Norwegian Flüge ab Orly

OSLO - Günstigflieger Norwegian hat Paris-Orly und Barcelona als seine nächsten Start-Flughafen für neue Langstrecken auserkoren.»

Politiker fordert Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht

DÜSSELDORF - Der CDU-Verkehrsexperte Dirk Fischer fordert als Konsequenz aus der Germanwings-Katastrophe eine Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht für sensible Berufe.»

Schwierige Suche nach zweitem Flugschreiber

BERLIN - Das Auffinden des zweiten Flugschreibers nach dem Airbus-Absturz in Frankreich ist außerordentlich schwierig.»

Lockheed soll mit südkoreanischem Flugzeugbauer neue Kampfjets bauen

SEOUL - Im Rennen um einen Auftrag für den Bau neuer Kampfjets für die südkoreanische Luftwaffe ist die Fluggesellschaft Korean Air zusammen mit Airbus als technischem Partner vorerst leer ausgegangen.»

Altenburg-Nobitz verzichtet auf Lotsendienste

NOBITZ - Der Ostthüringer Flugplatz Altenburg-Nobitz hat den Traum von Linienflügen begraben und verzichtet ab Anfang April auf die Dienste von Fluglotsen im Tower.»

Enders ärgert sich über TV-"Experten"

BERLIN - Tom Enders nimmt sich die Expertenrunden nach dem Absturz des Airbus A320 von Germanwings zur Brust.»

Austrian in neuen Kleidern

WIEN - Nach dem tragischen Germanwings-Unglück sagte Austrian Airlines die Präsentation ihres neuen Markenauftritts ab und informierte schriftlich. Markantestes Merkmal ist der Zusatz "my" im Markennamen. »

Hacker greifen Kundenkonten bei British Airways an

LONDON - Hacker haben Benutzerkonten von Kunden der Fluggesellschaft British Airways angegriffen. Sie hätten aber keinen Zugriff auf persönlichen Daten wie Namen, Adressen, gebuchte Reisen oder Kontonummern gehabt.»

Ermittler schließen technischen Defekt nicht aus

DÜSSELDORF - Französische Ermittler untersuchen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine auch die Möglichkeit eines technischen Defekts.»

Wizzair wickelt Ukraine-Tochter ab

BUDAPEST/KIEW - Der schweizerisch-ungarische Lowcost-Carrier beschloss  das Tochterunternehmen Wizzair Ukraine per 20. April 2015 aufzulösen und in Kiew Zhulyany eine eigene Basis einzurichten.»

Weitere Airlines ändern Cockpit-Regeln

LONDON - Nach den deutschen Fluggesellschaften haben auch viele europäische Airlines ihre Cockpit-Regeln geändert und verlangen die Anwesenheit von ständig mindestens zwei Menschen. »

München rüstet sich für neues Wachstum

MÜNCHEN - Der Flughafen München rechnet in diesem Jahr mit einem neuen Passagierrekord. Flughafenchef Michael Kerkloh geht davon aus, dass erstmals die Grenze von 40 Millionen Fluggästen übersprungen werden könnte.»

Auch Air France erwägt Konsequenzen

PARIS - Mit der französischen Air France denkt eine der führenden Linien-Fluggesellschaften als Konsequenz aus dem Absturz der Germanwings-Maschine über die Besetzung in ihren Cockpits nach.»

Niki Lauda fordert neue Cockpit-Regel

WIEN - Im Interview mit der Tageszeitung "Österreich" verlangt der ehemalige Airliner neue gesetzliche Bestimmungen für Fluglinien. Es dürfe sich nie wieder ein Pilot allein im Cockpit aufhalten. »

Norwegian ändert Regeln nach Absturz

OSLO - Die Fluggesellschaft Norwegian will nach dem vermutlich vorsätzlich herbeigeführten Absturz des Germanwings-Airbus keine Piloten mehr allein im Cockpit erlauben.»

Etihad plant Ausstieg bei Aer Lingus

LONDON - Etihad will sich im Fall der Aer-Lingus-Übernahme durch die British-Airways-Mutter IAG von ihrer Beteiligung an der irischen Fluglinie trennen.»

Billiges Kerosin hilft Easyjet

LUTON - Die gesunkenen Kerosinpreise beflügeln Easyjet. Im typischerweise schwachen ersten Geschäftshalbjahr von Oktober bis März hält der Ryanair-Rivale vor Steuern jetzt ein Ergebnis von minus 5 Millionen bis plus 10 Millionen britischen Pfund für möglich.»

Bundestagsmitglied mokiert sich über Germanwings

BERLIN - Karl-Georg Wellmann sitzt für die CDU im Deutschen Bundestag. Er sollte sein Mandat umgehend niederlegen.»

TAP vor Privatisierung in den roten Zahlen

LISSABON - Die dieses Jahr zur Teilprivatisierung anstehende portugiesische Airline TAP ist 2014 unter anderem auch aufgrund vieler Streiks erstmals nach sechs Jahren wieder in die roten Zahlen geflogen.»

Spohr trifft Angehörige von Opfern

DÜSSELDORF - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat in Düsseldorf mit Angehörigen der Todesopfer des Germanwings-Absturzes gesprochen und sich danach bestürzt gezeigt.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-2.50%
184.40
Q1/15 (Ø)
-20.90%
160.56
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (23.02.15)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 03/2015

Video-Blog

Angehende Purser(ettes) und ihr Passagier-Ansagen-Training

Angehende Purserettes und Purser trainieren Passagier-Ansagen.

Shop