Aktuelle Meldungen

08:26 Uhr
IAG-Chef

Walsh: Keine feindliche Übernahme von Norwegian

Walsh: Keine feindliche Übernahme von NorwegianDUBLIN - Der British-Airways-Mutterkonzern IAG will sich nicht in einen Bieter-Wettbewerb um Norwegian verstricken lassen: IAG-Chef Willie Walsh schließt eine feindliche Übernahme des norwegischen Günstigkonkurrenten aus. Der hatte zuletzt widersprüchliche Signale an Interessenten gesendet.  »
10:08 Uhr
Economy Light

Lufthansa zieht nach: Langstrecken-Tickets ohne Freigepäck

Lufthansa zieht nach: Langstrecken-Tickets ohne FreigepäckFRANKFURT - Die Lufthansa verkauft künftig auch auf ihren Langstreckenflügen nach Nordamerika Tickets, die kein aufzugebendes Freigepäck mehr enthalten. Der dann günstigste Tarif "Economy Light" umfasse Handgepäck sowie die Verpflegung an Bord, teilte Lufthansa am Dienstag in Frankfurt mit.»
Gestern, 12:34 Uhr
WTO

EU ändert nach Urteil im Subventionsstreit Airbus-Darlehen

EU ändert nach Urteil im Subventionsstreit Airbus-DarlehenTOULOUSE - Nach dem jüngsten Urteil im Subventionsstreit zwischen den USA und der EU passen die Europäer bestimmte Anschubfinanzierungen für Airbus an. Der Flugzeugbauer und die EU-Staaten Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien haben sich laut Airbus auf "einige Änderungen" geeinigt.»
Gestern, 10:27 Uhr
Steve Udvar-Hazy

Boeing landet vermutlich erst 2027 in der Mitte des Markts

Boeing landet vermutlich erst 2027 in der Mitte des MarktsMIAMI - Aktuelle Probleme binden die Kapazitäten der Triebwerkshersteller - Boeings "New Midmarket Airplane" 797 (NMA) hat derzeit das Nachsehen. Ein Interessent - die Air Lease Corporation von Steve Udvar-Hazy - rechnet erst 2027 mit dem Flugzeug. Airbus spielt die Verzögerung in die Hände.»
Gestern, 08:31 Uhr
Airlines

Ryanair will Laudamotion mit 50 Airbus A320 ausstatten

Ryanair will Laudamotion mit 50 Airbus A320 ausstattenDUBLIN - Trotz steigender Ölpreise werden Urlaubsflüge in diesem Sommer und Herbst nach Erwartungen von Ryanair nicht teurer. Er rechne mit stabilen Ticketpreisen, erklärte Airlinechef Michael O'Leary am Montag. Die neue Plattform Laudamotion wird von Ryanair unterdessen kräftig gepusht.»
Vor 3 Tagen
Folding Wingtips

FAA erlaubt Boeing den Flügeltrick der 777X

FAA erlaubt Boeing den Flügeltrick der 777XEVERETT - Die US-Luftfahrtbehörde FAA genehmigt die Flügelkonstruktion der Boeing 777X. Der Clou: nach der Landung klappen die Flügelspitzen hoch, damit das Flugzeug in die bisherigen Gatepositionen passt. Einige FAA-Vorschriften muss Boeing im komplexen Systemdesign allerdings berücksichtigen.»
Vor 3 Tagen   EXKLUSIV 
Kooperation Air France-KLM-GOL

Fortaleza wird Europas neues Tor nach Brasilien

Fortaleza wird Europas neues Tor nach BrasilienFORTALEZA - Wer von Europa nach Brasilien reiste, kam bisher auf dem Weg zum eigentlichen Ziel kaum am Drehkreuz São Paulo vorbei. Eine Kooperation zwischen Air France-KLM und der brasilianischen GOL will das nun ändern und Fortaleza als neues Drehkreuz im Nordosten einrichten.»
Vor 4 Tagen
Flug CU972

Boeing 737 am Flughafen Havanna abgestürzt – Mehr als 100 Tote

Boeing 737 am Flughafen Havanna abgestürzt – Mehr als 100 ToteHAVANNA - Es ist kurz nach Mittag, als die betagte Boeing 737-200 nahe dem Dorf Santiago de Las Vegas vom Himmel fällt. Ein großer, gelbroter Feuerball steigt in die Höhe, als das Flugzeug am Waldrand neben einem Feld einschlägt. Nur eine Handvoll der 105 Passagiere und neun Crewmitglieder überlebt.»
Vor 5 Tagen
Regierung in spe

Sonderverwalter drängt zu Entscheidung über Alitalia

Sonderverwalter drängt zu Entscheidung über AlitaliaROM - Der Nachhall des Wahlkampfs und Gerüchte über eine Klausel im Regierungsprogramm verunsichern ein weiteres Mal alle, die in irgendeiner Form an der Zukunft Alitalias interessiert sind. Der Sonderverwalter der Airline, Luigi Gubitosi, drängt die Regierungschefs in spe, endlich Stellung zu beziehen.»
Vor 5 Tagen  
CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737

Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

Southwest beendet Untersuchung der BläserschaufelnDALLAS - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. Bei dem Zwischenfall war eine Bläserschaufel eines CFM56-7B einer Boeing 737-700 von Southwest abgerissen. Eine Frau ist in der Folge ums Leben gekommen.»
Vor 5 Tagen
Märkte

Ethiopian nimmt die afrikanische Luftfahrt an die Hand

Ethiopian nimmt die afrikanische Luftfahrt an die HandADDIS ABEBA - Ethiopian Airlines steht im Vergleich zu anderen afrikanischen Airlines sehr gut da. Die Airline will ihre starke Position nutzen, um auf dem afrikanischen Kontinent zu expandieren und anderen Airlines unter die Arme zu greifen. Zunächst verstärkt die Airline ihre Flotte.»
Vor 6 Tagen
Fünfte Freiheit

Airlines rangeln um MEX-BCN

Airlines rangeln um MEX-BCNMEXIKO-STADT - Sowohl Aeroméxico als auch Emirates wollten ab November Direktflüge zwischen MEX und BCN anbieten - bei keiner ist eine Reservierung für die Linie möglich. Über die Chronik der Ereignisse herrscht Unklarheit. Mexiko ist in den Streit zwischen US- und Golfairlines um die sogenannte Fünfte Freiheit geraten.»
Vor 6 Tagen
Comeback auf Zeit

Stillgelegte Boeing-Jumbo-Frachter heben wieder ab

Stillgelegte Boeing-Jumbo-Frachter heben wieder abCHICAGO - Mit großem Bahnhof haben sich Delta und United 2017 von ihren letzten Boeing 747-Jumbos verabschiedet. Die Aktionen schienen das Ende der Queen of Skies einzuläuten. Doch nun geschieht etwas Unerwartetes: geparkte 747-400 werden vom Abstellplatz zur Wartung gebracht.»
Vor 7 Tagen
Swiss-Übernahme

Lufthansa erringt Teilerfolg gegen EU-Wettbewerbshüter

Lufthansa erringt Teilerfolg gegen EU-WettbewerbshüterLUXEMBURG - Die EU-Kommission muss prüfen, ob ein Teil der Auflagen, unter denen die Lufthansa 2005 die Swiss übernommen hat, aufgehoben werden könnte. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Die EU-Kommission hat den entsprechenden Antrag der Lufthansa demnach zu Unrecht abgelehnt.»
Vor 7 Tagen
WTO-Spruch gegen Airbus

USA drohen Europa mit "Gegenmaßnahmen"

USA drohen Europa mit WASHINGTON - Im erbitterten Handelsstreit zwischen den USA und der EU um illegale Subventionen für Airbus droht amerikanische Vergeltung. In letzter Instanz hat ein Schiedsgericht der Welthandelsorganisation (WTO) bestimmte Anschubfinanzierungen - auch aus Deutschland - am Dienstag als illegal bestätigt. »
Älter als 7 Tage  
Flug MH370

Absturzursache Selbstmord?

Absturzursache Selbstmord?SYDNEY - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen australische Unfalluntersucher gekommen zu sein. »
Älter als 7 Tage
Ausweichlandung

Qantas: Canberra Airport hat 737 als Geisel genommen

Qantas: Canberra Airport hat 737 als Geisel genommenCANBERRA - Qantas und der Flughafen Canberra liefern sich ein Wortgefecht über eine ungeplante Ausweichlandung. Laut Qantas hat der Flughafen eine volle Boeing 737 als Faustpfand genommen und völlig überhöhte Gebühren verlangt. "Absoluter Quatsch", entgegnet der Airport.»
Älter als 7 Tage
Übergangslösung

Air France hangelt sich durch Krisenzeit

Air France hangelt sich durch KrisenzeitPARIS - Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat nach der Rücktrittsankündigung von Konzernchef Jean-Marc Janaillac eine Interimsspitze benannt. Finanzchef Frédéric Gagey übernimmt übergangsweise die Rolle des Generaldirektors, wie das französisch-niederländische Unternehmen am Dienstag mitteilte. »
Älter als 7 Tage  
Flug 3U8633

Airbus verliert Cockpitfenster

Airbus verliert CockpitfensterCHENGDU - Ein Airbus A319 der chinesischen Sichuan Airlines verlor auf dem Weg ins tibetische Lhasa die Cockpitscheibe des Copiloten. Wegen des überflogenen Hochgebirges konnte die Crew nicht den üblichen Notabstieg durchführen. Trotz dramatischer Umstände gelang ihr aber eine sichere Notlandung in Chengdu. »
Älter als 7 Tage   EXKLUSIV 
LAT-Chef Ola Hansson

Lufthansa geht offensiv an Pilotenausbildung heran

Lufthansa geht offensiv an Pilotenausbildung heranROSTOCK - Etwa 60.000 neue Piloten wird die Linien-Luftfahrt bis 2036 brauchen, schon heute gestaltet sich die Nachwuchssuche schwierig. Airlines nehmen die Pilotenausbildung wieder selbst in die Hand. Der Managing Director der Lufthansa Aviation Training (LAT) Ola Hansson erläutert aero.de die Ziele.»
Älter als 7 Tage
Streiks

Piloten halten Brussels Airlines am Boden

Piloten halten Brussels Airlines am BodenBRÜSSEL - Wegen eines Pilotenstreiks hat die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines am Montag drei Viertel ihrer Flüge gestrichen, darunter fast alle Verbindungen von Brüssel nach Deutschland. Insgesamt waren rund 63.000 Passagiere betroffen, wie Sprecherin Wencke Lemmes-Pireaux sagte. »

Kurzmeldungen

Piloten: Regierung vernachlässigt Luftverkehr sträflich

FRANKFURT - Die Bundesregierung soll nach Auffassung der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mehr für den Luftverkehr und die dort beschäftigten Arbeitnehmer tun. »

Auch private MH370-Suche soll eingestellt werden

KUALA LUMPUR - Mehr als vier Jahre nach dem rätselhaften Verschwinden des Flugs MH370 soll in der kommenden Woche die einzige derzeit noch laufende Such-Expedition eingestellt werden. »

Mit Laserlicht auf Flugzeug gezielt

NORDHAUSEN - Ein Unbekannter hat mit einer Laserlichtquelle auf ein hochfliegendes Flugzeug über Nordthüringen gezielt. Die Passagiermaschine war auf dem Weg nach Hannover.»

Bombenentschärfung legt Dresdner Flughafen lahm

DRESDEN - Der Dresdner Flughafen ist wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe am Mittwoch bis auf weiteres lahmgelegt. Mehrere ankommende Flugzeuge sind bereits nach Leipzig umgeleitet worden.»

Vogelschläge kosten Airlines bis zu 45 Millionen Euro

STUTTGART - Kollisionen mit Vögeln oder Wildtieren kosten allein die deutschen Airlines zwischen 17 und 45 Millionen Euro pro Jahr. Bis zu 2.100 sogenannte Vogelschläge werden jährlich im deutschen Luftraum registriert.»

Lauda: Laudamotion kurbelt Wettbewerb an

WIEN - Mit dem Start von Laudamotion hat nach Ansicht von Airline-Gründer Niki Lauda branchenweit ein extrem harter Kampf um die Passagiere eingesetzt. Seine Airline will einzelne Tickets für 9,99 Euro anbieten.»

United-Finanzchef zieht sich zurück

CHICAGO - United Airlines Finanzchef Andrew Levy kündigt nach zwei Jahren seinen Job. Die Airline arbeitet derzeit daran, ihre Flotte zu erneuern und ihr regionales Streckennetz auszubauen.»

Frankfurter Stabsstelle misst Fluglärm nun selbst

FRANKFURT - Die Frankfurter Stabstelle für Fluglärmschutz kann nun auch auf eigene Messwerte zurückgreifen: Am Dienstag wurde im Stadtteil Sachsenhausen die erste Lärmmessstation der Stabstelle eingeweiht. »

JetSuite wird Erstkunde für Zunum-Hybridflieger

SEATTLE - Das Startup-Unternehmen Zunum Aero hat einen Erstkunden für seinen hybridelektrischen Sechs- bis Zwölfsitzer gefunden: ab den frühen 2020ern will JetSuite bis zu 100 Flugzeuge des Modells in seine Flotte integrieren.»

Mehr Flugzeuge über Hamburgs Innenstadt

HAMBURG - Wegen Sanierungsarbeiten an einer Start- und Landebahn am Airport Hamburg fliegen von Donnerstag an für knapp zwei Wochen mehr Flugzeuge über die Innenstadt. »

Angeklagter schweigt im BER-Betrugsprozess

COTTBUS - Ein früherer Bauunternehmer soll beim Bau des Hauptstadtflughafens BER falsche Rechnungen gestellt und dadurch rund 250.000 Euro Schaden verursacht haben. »

Flugausfälle wegen Fluglotsenstreiks in Frankreich

PARIS - In Frankreich fallen am heutigen Dienstag wegen eines Fluglotsenstreiks  hunderte Flüge aus. Unter anderen sind Ryanair- und Alitalia-Flüge betroffen. Die Fluglotsen demonstrieren gegen das Reformprogramm der Regierung.»

Erste befestigte Landebahn der Antarktis

CANBERRA -  Die australische Regierung plant, eine befestigte Landebahn nahe der Forschungsstation Davis in der Antarktis zu bauen. Die Landebahn soll das ganze Jahr über angeflogen werden.»

IAG liebäugelt mit der Boeing 777X

DUBLIN - IAG-Chef Willie Walsh kündigt die baldige Bestellung von bis zu 25 neuen Großraumflugzeugen an - und verrät zugleich, dass die Boeing 777X ein heißer Kandidat dafür ist.»

Airbus A330-200 landet ohne Bugfahrwerk

DSCHIDDA - Ein saudischer Airbus A330-200 hat am späten Montagabend eine Landung ohne Bugfahrwerk ohne größere Schwierigkeiten überstanden.»

Flugschreiber nach Absturz auf Kuba geborgen

HAVANNA - Nach dem Absturz einer Passagiermaschine auf Kuba ist ein Flugschreiber entdeckt worden. Die Blackbox sei in einem guten Zustand, sagte Verkehrsminister Yzquierdo am Samstag (Ortszeit) im Staatsfernsehen.»

Verdi bildet Tarifkommission für Ryanair-Kabine

FRANKFURT - Die DGB-Gewerkschaft Verdi steht kurz vor der Aufnahme von Tarifverhandlungen für die rund 800 in Deutschland stationierten Flugbegleiter des Billigfliegers Ryanair.»

Flybe baut Embraer E195-Flotte ab

EXETER - Europas größte Regionalairline konsolidiert Netzwerk und Flotte. Bis 2020 sollen auf ihren Routen überwiegend Bombardier Q400 Turboprops fliegen.»

Leasing-Unternehmen lockt mit Großauftrag

DUBAI - Das Leasingunternehmen Dubai Aerospace Enterprise (DAE) lockt Airbus und Boeing mit einem Großauftrag von insgesamt 400 Flugzeugen. Sowohl A320neo als auch Boeing 737 MAX kommen infrage.»

Wizz Air verdoppelt Kapazität in Debrecen

BUDAPEST - Wizz Air stationiert auf ihrer zweiten Heimatbasis einen weiteren Airbus A320 und erhöht damit ihr Jahresangebot auf 600.000 Sitze. Debrecen zählt 200.000 Einwohner. »

Hi Fly bereit A380-Einsatz vor

LISSABON - Die Leasingfirma Hi Fly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. Der A380, den Hi Fly einsetzen wird, ist der dritte, den SIA ausmustert.»

Ebola-Kontrollen bei Einreise nach Tansania

DARESSALAM - Tansania-Reisende müssen sich bei der Einreise auf längere Wartezeiten als üblich einstellen. Wegen eines Ebola-Ausbruchs im Kongo werden derzeit alle Einreisenden mittels Temperaturscanner überprüft.»

Mehr Flüge aus Zürich am späten Abend genehmigt

BERN - Am Flughafen Zürich dürfen künftig mehr Maschinen am späten Abend starten und sie dürfen in niedrigerer Höhe von den bislang genehmigten Flugrouten abweichen. »

Fluggast rastet bei Einreise an Frankfurter Flughafen aus

FRANKFURT - Eine Tür der automatischen Grenzkontrolle öffnete sich nicht schnell genug - da rastete ein Fluggast am Frankfurter Flughafen aus. Zuerst warf sich der Mann mit der Schulter gegen die Durchgangstür, um sie gewaltsam zu öffnen. »

Schwedische Regionalairline Nextjet ist insolvent

STOCKHOLM - Ende in Arlanda: Schwedens größter Regionalfluganbieter Nextjet gibt auf. Airlinechef Magnus Ivarsson stellte am Mittwoch einen Insolvenzantrag für das Unternehmen.»

Systemausfall: Lufthansa streicht Flüge

FRANKFURT - Infolge eines mehr als achtstündigen Systemausfalls bei Fraport kam es am Mittwoch zu einer massiven Störung des Lufthansa Flugbetriebs am wichtigsten Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt.»

Erste Kunden-A330neo fliegt

TOULOUSE - Das erste Kundenflugzeug der neuen A330-Generation A330neo ist in Toulouse zum Erstflug gestartet. Der Jet mit der Werknummer 1819 ist für TAP aus Portugal bestimmt.»

Piloten müssen Lizenz in Vietnam abgeben

HANOI - Zwei Piloten haben nach einer Landung auf einer falschen Piste in Vietnam ihre Fluglizenz vorübergehend entzogen bekommen. Die beiden Flugkapitäne von Vietnam Airlines müssen mit weiteren Strafen rechnen.»

Prämiensitzplätze im Sommer und auf der Langstrecke knapper

DUBLIN - In den Treueprogrammen der Airlines sind zusätzliche Flugreisen die beliebteste Prämie. Im Sommer und auf Langstrecken sind sie aber seltener verfügbar als auf kurzen Strecken und außerhalb des Sommers.»

Swoop enthüllt erstes Flugzeug mit neuer Livery

CALGARY - Die neue WestJet-Billigtochter Swoop hat ihr erste fertig lackierte Boeing 737 vorgestellt. Im Liniendienst abheben soll das Flugzeug zum ersten Mal am 20. Juni 2018.»

60 Jahre Austrian: "Happy Birthday"

WIEN - Auf einer Geburtstagssause mit 2.500 Gästen taufte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz am Dienstag Austrians neueste Boeing 777 auf den Namen "Sibanye" - heißt in Südafrika "Wir sind eins".   »

Am Mittwoch wieder Pilotenstreik bei Brussels Airlines

BRÜSSEL - Nach ergebnislosen Verhandlungen im Tarifkonflikt bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines wollen die Piloten der belgischen Fluggesellschaft am Mittwoch erneut streiken. »

Austrian: Neustart nach Tokio

WIEN - Nach zweijähriger Unterbrechung fliegt Austrian Airlines seit Dienstag wieder nach Tokio-Narita. Auf der langjährigen Tradionsstrecke pendelt fünfmal wöchentlich eine Boeing 777-200ER.»

JetBlue kurz vor erster Einigung mit Piloten

NEW YORK - Der US-amerikanische Billigflieger JetBlue steht zum ersten Mal in seiner Geschichte kurz vor einer Einigung mit einer Pilotengewerkschaft. Die Gewerkschaft wird den Entwurf nun prüfen.»

Easyjet steckt hohe Anlaufverluste in Berlin-Tegel weg

LUTON - Der britische Billigflieger Easyjet ist am Berliner Flughafen Tegel mit hohen Anlaufverlusten gestartet. Im ersten Geschäftshalbjahr von Oktober 2017 bis März 2018 sind dort Verluste von 43,2 Millionen Euro nach Steuern aufgelaufen.»

Zweite MS-21-300 fliegt

IRKUTSK - Der zweite Prototyp der MS-21 hat am Samstag in Irkutsk seine Flugerprobung begonnen. Insgesamt sind vier Versuchsflugzeuge geplant. »

Fast 100 Flüge am Frankfurter Airport wegen Gewitter annulliert

FRANKFURT - Wegen eines starken Gewitters, das sich am Montag über Frankfurt ausgetobt hat, sind an Deutschlands größtem Flughafen bis zum frühen Abend 94 An- und Abflüge abgesagt worden. »

Islands WOW Air plant erste Asien-Flüge

REKJAVIK - Die isländische Lowcost-Airline will im Dezember ihren Transatlantik-Hub nach Asien erweitern. Erstes Ziel ist Delhi, meldet der Datendienst Routesonline.»

Wien feiert 100-Jahre Flugpost

WIEN - Im März 1918 startete in Wien die erste regelmäßige Luftpostlinie der Welt. Zum Jubiläum eröffnete der Flughafen Wien am Montag eine Sonderausstellung.»

USA und VAE einigen sich über Marktzugang

WASHINGTON - Die Vereinigten Staaten und die Vereinigten Arabischen Emirate legen ihren Konflikt um Marktzugang für Emirates und Etihad Airways in die USA bei.»

Japan Airlines testet Günstigflüge mit Boeing 787

TOKIO - Japan Airlines (JAL) steigt stärker in das Geschäft mit Billigtickets ein. Die Airline stellt ab Juli zwei Boeing 787-8 für eine Günstigplattform ab, die in Tokio Narita mittlere Langstrecken fliegen wird. »

Airbus muss sich neuen Finanzchef suchen

TOULOUSE - Airbus steht ein weiterer Abgang im Management bevor. Finanzchef Harald Wilhelm werde das Unternehmen im kommenden Jahr zusammen mit Konzernchef Tom Enders verlassen, teilte Airbus am Montag in Toulouse mit. »

Vueling verwechselt Airbus-Piste mit Hamburger Flughafen

HAMBURG - Spantax handelte sich mit einer Fehllandung auf der heutigen Airbus-Werkspiste 1967 den Spitznamen "Finkenwerder Airlines" ein. Einer Crew von Vueling ist am Freitag fast das gleiche Missgeschick passiert.  »

Keine Laudamotion-Flüge ab Zürich

WIEN - Per Rundschreiben informierte Laudamotion am Freitag ihre Mitarbeiter die geplanten Zürich-Flüge vorerst auszusetzen - wegen Mangel an Flugzeugen.»

Condor-Verbund sieht wenig Spielraum für höhere Preise

FRANKFURT - Flugtickets werden nach Einschätzung des Chefs der Thomas-Cook-Airlines, Christoph Debus, in absehbarer Zeit kaum teurer werden. »

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.60%
199.70
Q1/18 (Ø)
+12.30%
195.53
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (29.01.18)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 05/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden