"Financial Times Deutschland"
Älter als 7 Tage

Lufthansa und Turkish Airlines verhandeln über Überkreuzbeteiligung

Foto
Turkish Airlines Boeing 737-800, © Turkish Airlines

Verwandte Themen

HAMBURG - Die Lufthansa und ihr Partner Turkish Airlines sprechen laut einem Pressebericht über eine intensivere Allianz als bislang gedacht. Teil der laufenden Verhandlungen sei auch eine mögliche Überkreuzbeteiligung, berichtet die "Financial Times Deutschland" und beruft sich auf Informationen aus Konzernkreisen. Eine Beteiligung wäre für die Deutschen und die Türken ein Novum. Damit lasse sich das angestrebte Bündnis verbindlicher absichern.

Eine Fusion sei aber kein Thema, zitiert das Blatt aus den Kreisen. Ein Lufthansa-Sprecher wollte den Artikel nicht kommentieren und verwies auf ein früheres Statement. Demnach gebe es immer Gespräche mit Turkish Airlines, um auszuloten, was für die Kunden Verbesserung bringe. Beide Gesellschaften arbeiten bereits im Luftfahrtbündnis Star Alliance und bei ihrem gemeinsamen Ableger SunExpress zusammen.

Im Gespräch sei, heißt es in der Zeitung weiter, dass Lufthansa und Turkish Airlines weitere Gemeinschaftsunternehmen gründen. Ähnlich wie bereits mit United Airlines und der japanischen Fluggesellschaft ANA wollen die Deutschen künftig auch mit den Türken gemeinsam auf Kernstrecken fliegen und die Einnahmen dann aufteilen. Dies erhöht sowohl die Schlagkraft als auch die Wirtschaftlichkeit.

Zudem bietet Lufthansa Turkish Airlines eine enge Zusammenarbeit mit ihren Konzerntöchtern Technik, IT und dem Catering-Unternehmen LSG Sky Chefs an. Mit der Lufthansa-Beteiligung JetBlue ging Turkish Airways bereits im Mai eine Interline-Partnerschaft ein.

Europas Fluglinien suchen seit einigen Monaten neue Bündnisse mit Konkurrenten auf dem Heimatkontinent und darüber hinaus. Die Lufthansa-Konkurrenten British Airways und Air France gehen auf der Langstrecke erstmals Allianzen mit den Golfairline Qatar Airways und Etihad Airways ein.
© dpa-AFX | Abb.: Turkish Airlines | 06.11.2012 08:27


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

28.11. 00:00
Neues zur A380
27.11. 18:21
Emirates

FLUGREVUE 12/2014

Video-Blog

Die Auslieferung eines Passagierflugzeugs

Take Off hat die Auslieferung eines neuen Passagierflugzeugs begleitet.

Shop