Köpfe
Älter als 7 Tage

Yuji Hirako wird neuer CEO von ANA

All Nippon Airways Boeing 787-8 mit Rolls-Royce Trent 1000
All Nippon Airways Boeing 787-8 mit Rolls-Royce Trent 1000, © Rolls-Royce

Verwandte Themen

TOKIO - All Nippon Airways (ANA) bekommt zum 1. April einen neuen Chef: Yuji Hirako, bisher Executive Vice President und Mitglied des Vorstands, folgt Osamu Shinobe als Präsident und CEO der Airline.

Dieser rücke dafür in den Vorstand der Holdinggesellschaft auf und werde dort neuer stellvertretender Vorsitzender, teilte ANA am Donnerstag mit.

Yuji Hirako trat 1981 nach seinem Studium an der Tokyo University mit Abschluss in Wirtschaftswissenschaften in das Unternehmen ein. Seit 2015 gehört der 59-jährige dem Vorstand an.

Shinobe wurde im April 2013 zum CEO von ANA ernannt. Unter seiner Führung baute ANA das internationale Netzwerk von den beiden Tokioter Airports Haneda und Narita deutlich aus.
© aero.de | 17.02.2017 07:57


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop