ITB
Älter als 7 Tage

Mit Lufthansa jetzt auch in eine Richtung

Lufthansa Airbus A320neo
Lufthansa Airbus A320neo, © Deutsche Lufthansa AG

Verwandte Themen

BERLIN - Manchmal braucht man keinen Rückflug. Bei Lufthansa war es dennoch meist billliger, das zweite Ticket zu buchen und verfallen zu lassen. Jetzt kopiert Lufthansa Oneway-Tarife der Günstiganbieter für Europa.

"Schon ab 49 Euro können Kunden mit Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss ab sofort durch Europa jetten", teilte der Konzern am Rande der ITB mit.

Rund 170 Ziele in 44 Ländern können auf rund 7.500 wöchentlichen Frequenzen angeflogen werden.
© aero.de | 11.03.2017 09:46

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 13.03.2017 - 12:39 Uhr
Weit über 90% der Privatreisenden brauchen einen fest gebuchten hin- und Rückflug. Insofern ist der Oneway ein ziemliches Nischenprodukt. Nice to have, aber nicht wirklich wichtig, weder für die Airlines noch für die meisten Passagieren.
Beitrag vom 12.03.2017 - 23:29 Uhr
Ist das nur ein Werbetrick, da die meisten doch einen festen Rückflug buchen? Dann hört sich 49€ besser an als 99€!
Es wäre ein echtes OW-Ticket, falls man nicht den oder die restlichen OWs bucht, die einen "nach Hause" bringen.
Die wenigsten sind so flexibel (oder unvorbereitet), dass sie spontan entscheiden (müssen), wohin die Reise geht. In Südamerika hatte ich nur einen Rückflug gebucht. Vor Ort hab ich dann entschieden - meist OW - wie und wohin es weiter geht.

Dieser Beitrag wurde am 12.03.2017 23:31 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 12.03.2017 - 12:40 Uhr
Achtung Äpfel und Birnen :-) Man darf nicht die unterschiedliche Buchungsklassen mischen. Nicht den 200€ RT mit dem 400€ OW vergleichen. Das kann durchaus ein unterschiedliches Produkt sein. Das ganze ist sehr dynamisch und jede Aussage ist nur eine Momentaufnahme die 5 Min später anders ist.
Grundsätzlich gilt zu jeder Anfrage den höchstmöglichen Preis anzubieten, der absetzbar ist und den Deal machen. Bevor der Kunde woanders schaut und dort hängen bleibt. Das kann durchaus bedeuten, dass ich unter 100% komme wenn ich weiß der Flug stagniert und bevor ich mit leeren Sitzen übermorgen fliege mache ich heute den schlechteren Deal. Aber Deal ist Desl. Ein Sitz ist die verderblichste Wäre die ich verkaufen kann. Wenn die Tür zu ist , ist es vorbei.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 09/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden