Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Boeing 747 - letzte Endmontage - ab ...

Beitrag 61 - 75 von 173
1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 12 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 30.01.2015 - 00:29 Uhr
UserBurntime
User (174 Beiträge)
Wann wird die letzte reguläre 747-8 endmontiert? Die neue AirForce One wird wohl in der Produktion schon die ein oder andere Modifkation zu den "Standard" 747-8i erfahren. Da wird man keine WhiteTail 747-8i nehmen können, die noch irgendwo rum steht.
Beitrag vom 30.01.2015 - 00:36 Uhr
UserEDHIplapperMAUL
User (102 Beiträge)
Achtung, erneut falsche Wunschinterpretation in den Luftfahrtnachrichten von @ aero.de!

"US Air Force One 747-8 EIS frühestens 2023"

@ aero.de impliziert damit, dass Boeing die Produktionslinie der 747-8 bis mindestens 2023 aufrecht erhält. Jedoch gehen Experten momentan davon aus, dass Boeing die Produktion der 747-8 mehrere Jahre früher beenden wird, etwa um das Jahr 2018 herum oder spätestens bis 2020/2021.

Richtig ist, dass Fachexperten derzeit von "US Air Force One 747-8 EIS" ab 2018 ausgehen. Danach gibt es aufwendige Ein- und Umbauarbeiten und wenn man so will ein zweites Mal "EIS".
Kann @Aero Afrika mit einem Link "dienen"? :-)
 http://www.aero.de/news-21102/US-Air-Force-waehlt-Boeing-747-8-aus.html
Natürlich ist EIS nicht "frühestens 2023" wie aero.de schreibt, das ist völliger Unsinn, sondern vorausdenklich 2018!

Ob die Ein- und Umbauarbeiten bei Boeing oder bei einer anderer Firma stattfinden und die dann damit vielleicht "frühestens 2023" fertig sind, spielt dazu keine Rolle.
Beitrag vom 30.01.2015 - 08:35 Uhr
UserGodzilla7
User (1275 Beiträge)
Wann wird die letzte reguläre 747-8 endmontiert? Die neue AirForce One wird wohl in der Produktion schon die ein oder andere Modifkation zu den "Standard" 747-8i erfahren. Da wird man keine WhiteTail 747-8i nehmen können, die noch irgendwo rum steht.

Es gibt zur Zeit bei Boeing auch nur eine (RC021) die noch keinen Kunden hat und es steht eine VIP Version zum Verkauf, da der Besitzer verstorben ist. Der Umbau der Maschinen dürfte mindestens zwei bis drei Jahre dauern und die Fertigung hat wohl auch einen Vorlauf von mindestens zwei Jahren. Ich gehe davon aus, dass man die Maschinen ende 2016 Fertigt, dann einige Zeit in der Wüste parkt und später die notwendigen Umbauten und die Innenausstattung einbaut.

Die beiden jetzigen Maschinen sollen wohl durch drei ersetzt werden.

Dieser Beitrag wurde am 30.01.2015 08:37 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 30.01.2015 - 14:13 Uhr
User747-8_LADENHUETE..
User (113 Beiträge)
Achtung, erneut falsche Wunschinterpretation in den Luftfahrtnachrichten von @ aero.de!

"US Air Force One 747-8 EIS frühestens 2023"

@ aero.de impliziert damit, dass Boeing die Produktionslinie der 747-8 bis mindestens 2023 aufrecht erhält. Jedoch gehen Experten momentan davon aus, dass Boeing die Produktion der 747-8 mehrere Jahre früher beenden wird, etwa um das Jahr 2018 herum oder spätestens bis 2020/2021.

Richtig ist, dass Fachexperten derzeit von "US Air Force One 747-8 EIS" ab 2018 ausgehen. Danach gibt es aufwendige Ein- und Umbauarbeiten und wenn man so will ein zweites Mal "EIS".

 http://www.aero.de/news-21102/US-Air-Force-waehlt-Boeing-747-8-aus.html
Naja das Ende der 747-8-Produktion will ja sicherlich niemand herbei reden, nur manche wollen auch gern etwas verdrehen oder wie hier in die weitere Ferne schieben. In dem Fall dürfte es zum Luftfahrtnachrichtenersteller @aero.de wohl leider wieder ernste Zweifel an der Fachkompetenz geben.

Dieser Beitrag wurde am 30.01.2015 14:16 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 30.01.2015 - 14:47 Uhr
UserBurntime
User (174 Beiträge)
Die beiden jetzigen Maschinen sollen wohl durch drei ersetzt werden.


Ich denke, wenn 3 Air Force One kommen, wird eine E4B wegfallen. Bisher wurde, wenn der Präsident mit der Af1 unterwegs ist, eine E4B in der Nähe des besuchten Ortes auf Abruf gehalten um bei einen defekt der beiden VC25 den Präsidenten evakuieren zu können.
Beitrag vom 30.01.2015 - 15:46 Uhr
UserAero Afrika
User (175 Beiträge)
Achtung, erneut falsche Wunschinterpretation in den Luftfahrtnachrichten von @ aero.de!

"US Air Force One 747-8 EIS frühestens 2023"

@ aero.de impliziert damit, dass Boeing die Produktionslinie der 747-8 bis mindestens 2023 aufrecht erhält. Jedoch gehen Experten momentan davon aus, dass Boeing die Produktion der 747-8 mehrere Jahre früher beenden wird, etwa um das Jahr 2018 herum oder spätestens bis 2020/2021.

Richtig ist, dass Fachexperten derzeit von "US Air Force One 747-8 EIS" ab 2018 ausgehen. Danach gibt es aufwendige Ein- und Umbauarbeiten und wenn man so will ein zweites Mal "EIS".

 http://www.aero.de/news-21102/US-Air-Force-waehlt-Boeing-747-8-aus.html
Naja das Ende der 747-8-Produktion will ja sicherlich niemand herbei reden, nur manche wollen auch gern etwas verdrehen oder wie hier in die weitere Ferne schieben. In dem Fall dürfte es zum Luftfahrtnachrichtenersteller @aero.de wohl leider wieder ernste Zweifel an der Fachkompetenz geben.
Zudem:

Das ist bei weitem nicht das erst Mal.

Siehe auch:
"Derzeit sind nur noch 13 Frachter und 26 Passagierflugzeuge von der 747-8 zu bauen."  http://tinyurl.com/pb28pvw
39, "13 Frachter und 26 Passagierflugzeuge sind derzeit noch von der 747-8 zu bauen"?

Von allen derzeit bestellten 747-8 (Frachter und Passagierflugzeuge) befinden sich falls richtig ersehen nur rund 25 noch nicht in der Endmontage!

 http://tinyurl.com/m9xzxot
Es ist nicht wahr was @aero.de da wieder geschrieben hat, denn derzeit sind bereits weniger als 39 (13 Frachter und 26 Passagierflugzeuge) von der 747-8 zu bauen!

Ein paar von den 39 sind längst fertig gebaut, wurden lediglich noch nicht ausgeliefert, weil Boeing für die noch nicht mal Abnehmer hat.

Beitrag vom 05.02.2015 - 16:26 Uhr
Userrainer_unsinn
User (39 Beiträge)
Gemäß "Fachportal Leeham (Rettungsstrohhalm-) News" habe Boeing an Emirates ein Angebot zum Kauf von 100 Boeing 747-8 gemacht. :-)

 http://www.aerotelegraph.com/boeing-macht-emirates-angebot-zum-kauf-von-100-747-8-gegen-a380
Beitrag vom 11.02.2015 - 13:27 Uhr
UserBuschklopfer
User (96 Beiträge)
Wohl nicht zuletzt auch in Anbetracht des allmählich nahenden Endes der 747-Produktion haben sich Boeing und Lufthansa zwischenzeitlich gemeinsam nochmal etwas zum Feiern einfallen lassen. Zum 60. Geburtstag der Lufthansa erhält eine Boeing 747 den gleichen Anstrich wie der erste Jumbojet zu Beginn der 70er Jahre, exklusiv:

 http://blogs.stern.de/followme/exklusiv-lufthansa-fliegt-bald-den-retro-jumbojet
Beitrag vom 09.03.2015 - 11:34 Uhr
Userinput
User (747 Beiträge)
Nach 25 Jahren Dienst wird am Sonntag den 15. März 2015 die letzte Boeing 747-400 mit der Registrierungsnummer VH-OJA von Qantas an das "Australia Historical Aviation Restoration Society" - Museum am Illawarra Regional Airport Wollongong offiziell übergeben, nur 15 Flugminuten vom Flughafen Sydney entfernt:

 http://www.ausbt.com.au/qantas-first-boeing-747-400-makes-final-flight-on-march-8
Beitrag vom 09.03.2015 - 11:42 Uhr
UserGodzilla7
User (1275 Beiträge)
Nach 25 Jahren Dienst wird am Sonntag den 15. März 2015 die letzte Boeing 747-400 mit der Registrierungsnummer VH-OJA von Qantas an das "Australia Historical Aviation Restoration Society" - Museum am Illawarra Regional Airport Wollongong offiziell übergeben, nur 15 Flugminuten vom Flughafen Sydney entfernt:

 http://www.ausbt.com.au/qantas-first-boeing-747-400-makes-final-flight-on-march-8

Nicht am 15. sondern gestern am 8. März!
Beitrag vom 09.03.2015 - 22:17 Uhr
UserLabersäckeExperte
User (19 Beiträge)
Nach 25 Jahren Dienst wird am Sonntag den 15. März 2015 die letzte Boeing 747-400 mit der Registrierungsnummer VH-OJA von Qantas an das "Australia Historical Aviation Restoration Society" - Museum am Illawarra Regional Airport Wollongong offiziell übergeben, nur 15 Flugminuten vom Flughafen Sydney entfernt:

 http://www.ausbt.com.au/qantas-first-boeing-747-400-makes-final-flight-on-march-8

Nicht am 15. sondern gestern am 8. März!
Ach @Godzilla7:

"The jumbo will be officially handed over on Sunday March 15 as part of HARS' monthly 'open day' weekend."
Beitrag vom 11.03.2015 - 11:44 Uhr
User747-8_LADENHUETE..
User (113 Beiträge)
Nach 25 Jahren Dienst wird am Sonntag den 15. März 2015 die letzte Boeing 747-400 mit der Registrierungsnummer VH-OJA von Qantas an das "Australia Historical Aviation Restoration Society" - Museum am Illawarra Regional Airport Wollongong offiziell übergeben, nur 15 Flugminuten vom Flughafen Sydney entfernt:

 http://www.ausbt.com.au/qantas-first-boeing-747-400-makes-final-flight-on-march-8

Nicht am 15. sondern gestern am 8. März!
Ach @Godzilla7:

"The jumbo will be officially handed over on Sunday March 15 as part of HARS' monthly 'open day' weekend."
Richtig @LabersäckeExperte!

Am 8. März war lediglich ihr kürzester Flug von Sydney zum Museum am Illawarra Regional Airport, die "letzte Reise" der nun ausgemusterten Boeing 747-400 'VH-OJA'.
Beitrag vom 11.03.2015 - 12:17 Uhr
UserWeleda Calendula
User (50 Beiträge)
Jedoch habe "diese besondere Boeing damit noch nicht ausgedient", weil sie "künftig eine Touristenattraktion" und kein Schrottspender sein wird:

 http://www.flugrevue.de/zivilluftfahrt/flugzeuge/rekord-747-tritt-ihre-letzte-reise-an/614792
Beitrag vom 11.03.2015 - 20:23 Uhr
UserGodzilla7
User (1275 Beiträge)
Cargolux CEO Dirk Reich befindet sich zur Zeit in Gesprächen mit Boeing über eine Bestellung für 5 weitere 747-8F und hat bei der Übergabe der insgesamt 30. 747 an Cargolux den Wunsch geäußert, auch die 50. bei Boeing abholen zu dürfen.

 http://www.king5.com/story/tech/science/aerospace/2015/03/09/747-8-orders/24675881/

Auch Air Bridge Cargo will dieses Jahr wohl mindestens eine weitere 747-8F bestellen und hat nach Bedarf für weitere.
Beitrag vom 23.03.2015 - 09:15 Uhr
User747-8_LADENHUETE..
User (113 Beiträge)
Wohl nicht zuletzt auch in Anbetracht des allmählich nahenden Endes der 747-Produktion haben sich Boeing und Lufthansa zwischenzeitlich gemeinsam nochmal etwas zum Feiern einfallen lassen. Zum 60. Geburtstag der Lufthansa erhält eine Boeing 747 den gleichen Anstrich wie der erste Jumbojet zu Beginn der 70er Jahre, exklusiv:

 http://blogs.stern.de/followme/exklusiv-lufthansa-fliegt-bald-den-retro-jumbojet
Lufthansa mit Retro-Jumbojet?

Lufthansa fliegt doch mit Boeing 747-8 in die Moderne:


 http://tinyurl.com/orj55u8
1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 12 | « zurück | weiter »