Community / / Flaggt Attestor 2023 Condor-Flüge aus?

Beitrag 46 - 60 von 103
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 11.12.2022 - 23:23 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2467 Beiträge)
Aber vielleicht ist es auch nur weise Vorausicht: den früher oder später kommt LH aus der Verpflichtung für Condor Zubringer zu machen raus. Da bin ich mir absolut sicher.

Und wenn es so wäre, bedeutet das dann, dass man EW Discover (deutsches AOC mit eigenem Perosnal und Flugzeugen) kritisieren sollte, Marabu hingegen (nicht-deutsches AOC mit fremden Personal und Flugzeugen, die man ja "schnell platt machen kann") nicht, weil das ja in weiser Voraussicht gemacht wird?

Habend Sie die letzten Jahre und die Diskussionen nicht mit bekommen?
Nostalgie hin oder her: der MARKT bestimmt den Preis. Die Aktionäter/innen wollen ihren Bonus/Dividende.

NICHTS und NICHTS anderes ist entscheidend !

Sozialgedöns, Umweltschutzes, lebenswerte Lebensbedingungen... wen interessiert das schon !?
Beitrag vom 11.12.2022 - 23:25 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2467 Beiträge)
Das ist er nun. Der Anfang von etwas Neuem. Den Mitarbeitern alles gute.

Er lebt noch durch gut "@sondernar'." - wie schön
Beitrag vom 11.12.2022 - 23:49 Uhr
UserViri
User (1400 Beiträge)
Ja klar, Sie wurden laut eigenen Aussagen Pilot, "als die Bedingungen noch gut waren", kritisieren grundsätzlich die Lufthansa, aber nie die Condor, wobei Sie beim Thema Condor aber grundsätzlich kommentieren.
Aber natürlich haben Sie mit Condor nichts zu tun :)

Habe ich auch nicht. Den Zusammenhang spinnen Sie sich zusammen, aber er hat nichts mit der Realität zu tun.

Haben Sie sich jemals die Gründung von EW Europe (neues AOC im Ausland) kritisch beurteilt?

Natürlich. Aber in Ihrer selektiven Wahrnehmung wollen sie das nicht hinnehmen, sonst könnten Sie mir ja nicht unterstellen, für Condor zu arbeiten :)

Warum schreiben Sie eigentlich nicht mehr unter gordon?

Natürlich, das steht ja auch der LH Seite:
"Eurowings Discover stärkt die Position der Lufthansa Group im touristischen Markt. Mit einem ganzheitlichen Angebot aus Kurz-, Mittel- und Langstrecke bietet Eurowings Discover Privatreisenden wie auch Reiseveranstaltern eine breite Auswahl an attraktiven Reisezielen."

Wow, also kopieren Sie einfach das PR-Geschwätz der LH? Na, Sie sind ja ein Fanboy sondergleichen :)

Zu welchem Zweck wurde Marabu denn gegründet?

Das weiß ich nicht. Sie?
Beitrag vom 11.12.2022 - 23:50 Uhr
UserViri
User (1400 Beiträge)
Wieso waren GW, EW und Jump ein Flop?

Zum Beispiel, weil sie alle nur Geld verbrennen?
Beitrag vom 12.12.2022 - 00:12 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (2467 Beiträge)


Zu welchem Zweck wurde Marabu denn gegründet?

Wissen Sie es denn? Wenn ja: lassen Sie uns teilhaben (wie mein Physikdozent immer zu sagen plegte).

Wir werden es sehen! Vielleicht wird es ja auch ein Flop wie GW, EW, Jump, Wow, Joon, Air Itali ... .
Wieso waren GW, EW und Jump ein Flop?

Wieso nicht? Wenn nicht, warum gibt es die nicht mehr (bis auf EW die mit Verlusten zwanzgsweises betriebene LH LCC Tochter (wann hat EW je Geld vedient!)

Aber vielleicht ist es auch nur weise Vorausicht: den früher oder später kommt LH aus der Verpflichtung für Condor Zubringer zu machen raus. a bin ich mir absolut sicher.

JOON, NORWEAGINS, PLay, GW, GE, Ail ITALIA (ITA läßt grüßen...😂)
Beitrag vom 12.12.2022 - 01:40 Uhr
User2heavy4u
User (144 Beiträge)
Aber nicht doch :-) Alles gut im Paradies, die Sorge ist unbegründet. Durch die massive Schulung zum Flotten-Rollover
kann man personell gerade wenig machen.
Attestor muss leider auf anderen Wege versuchen, die nachhaltige Schwäche von EW auszunutzen..

Dann ist doch die Sorge der VC völlig unbegründet. Warum machen die dann hier so eine Welle?

Eine "Welle" machen hier wohl nur die Piloten Neider, wenn man 3 Kommentare unter so einer Meldung verfasst.
"Welle machen" als Gewerkschaft wären wohl eher zum Arbeitskampf aufrufen.
Die VC scheint die Meldung einfach nur kommentiert zu haben. Das ist ihr Auftrag als Gewerkschaft. Das eine Gewerkschaft eine Ausflaggung / Verlagerung von Arbeitsplätzen / Drücken von Sozialstandards nicht gut heißt, ist irgendwie auch jedem klar der mehr als 3 Gehirnzellen hat.
Wenn VW verkündet irgendwo in Osteuropa ein neues Werk zu bauen, für Teile die aktuell in D produziert werden, wird die IG Metall auch keinen Beifall jubeln sondern das ganze in irgendeiner Pressemeldung verurteilen.

Deswegen geht nicht morgen gleich das Abendland unter. Auch wenn es den Neidhammeln hier natürlich gefallen würde. Aber Neid ist halt die höchste Form von Anerkennung die der Deutsche kennt :)

Wo lesen Sie denn hier etwas von Neid?
Eine Neiddiskussion wollen Sie doch nur vom Zaun brechen, um vom Thema des Artikels abzulenken.

Uff, der Neidstachel muss ja richtig tief sitzen. Als Kind schon immer wehmütig am Flughafenzaun gestanden?
Beitrag vom 12.12.2022 - 02:23 Uhr
UserX-Ray
User (533 Beiträge)
Natürlich, das steht ja auch der LH Seite:
"Eurowings Discover stärkt die Position der Lufthansa Group im touristischen Markt. Mit einem ganzheitlichen Angebot aus Kurz-, Mittel- und Langstrecke bietet Eurowings Discover Privatreisenden wie auch Reiseveranstaltern eine breite Auswahl an attraktiven Reisezielen."

Wow, also kopieren Sie einfach das PR-Geschwätz der LH? Na, Sie sind ja ein Fanboy sondergleichen :)

Ach ja, PR-Geschwätz kann Condor, oh Verzeihung, ich meine natürlich "Marabu Airlines OÜ" aus Tallinn, auch ganz gut. Sogar eine "Sonnengarantie" ist im Ticketpreis mit drin, das ist ganz großes Kino:

"Sandy hair, don’t care: Marabu fliegt ab Hamburg und München die schönsten Strände rund um’s Mittelmeer, in Ägypten, auf den Kanarischen Inseln in Portugal und Spanien an. Sonnengarantie inklusive! Gäste erwartet eine moderne Flotte mit Flugzeugen der neuesten Generation, Komfort und Service."

 https://www.flymarabu.com/de

Und "Marabu startet genau zum richtigen Zeitpunkt", wie Chef Paul Schwaiger zu berichten weiß. "Die Reise- und Flugbranche sei wieder im Auftrieb, das wolle Marabu für sein Angebot nutzen."

 https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/luftfahrt-condor-eigentuemer-attestor-gruendet-neuen-ferienflieger/28859780.html

Ich finde, das klingt doch alles äußerst vielversprechend.

Kritische User könnten natürlich anmerken, dass der deutsche Staat der Condor 150 Millionen Euro an Steuergeldern geschenkt hat, Condor sich dann an eine englische Investor-Bude ausgeliefert hat, und die geretteten Arbeitsplätze jetzt durch einen angeschlossenen estnischen Billigheimer bedroht werden.

Aber soviel Kritik gibt es hier von den üblichen Moralaposteln ja meist nur in eine bestimmte Richtung. In diesem Fall geht es natürlich eher darum, "Marktchancen zu nutzen" und "Marktanteile" zu sichern. Da ist "Einfach mal abwarten" angesagt. Ist klar, keine weiteren Fragen...
Beitrag vom 12.12.2022 - 07:33 Uhr
UserChristian159
User (903 Beiträge)
Aber vielleicht ist es auch nur weise Vorausicht: den früher oder später kommt LH aus der Verpflichtung für Condor Zubringer zu machen raus. Da bin ich mir absolut sicher.

Und wenn es so wäre, bedeutet das dann, dass man EW Discover (deutsches AOC mit eigenem Perosnal und Flugzeugen) kritisieren sollte, Marabu hingegen (nicht-deutsches AOC mit fremden Personal und Flugzeugen, die man ja "schnell platt machen kann") nicht, weil das ja in weiser Voraussicht gemacht wird?

Habend Sie die letzten Jahre und die Diskussionen nicht mit bekommen?
Nostalgie hin oder her: der MARKT bestimmt den Preis. Die Aktionäter/innen wollen ihren Bonus/Dividende.

NICHTS und NICHTS anderes ist entscheidend !

Sozialgedöns, Umweltschutzes, lebenswerte Lebensbedingungen... wen interessiert das schon !?

Ja aber wenn IHNEN diese Themen so wichtig sind - und das zeigen Sie ja hier immer wieder - wieso kritisieren Sie dann die Gründung von Marabu nicht sondern suchen Erklärungen dafür? Bei LH Gründungen sind Sie nicht so phantasievoll. Warum?
Beitrag vom 12.12.2022 - 07:39 Uhr
UserChristian159
User (903 Beiträge)
Ja klar, Sie wurden laut eigenen Aussagen Pilot, "als die Bedingungen noch gut waren", kritisieren grundsätzlich die Lufthansa, aber nie die Condor, wobei Sie beim Thema Condor aber grundsätzlich kommentieren.
Aber natürlich haben Sie mit Condor nichts zu tun :)

Habe ich auch nicht. Den Zusammenhang spinnen Sie sich zusammen, aber er hat nichts mit der Realität zu tun.

Viel Phantasie muss man nicht haben, wenn jemand a) sich als Verkehrspilot outet, b) von Vorgängen in der LHT Halle berichtet und c) Condor in jeder Hinsicht argumentativunterstützt und nie kritisiert, aber gleichzeitig jedes LH Thema negativ begleitet.


Haben Sie sich jemals die Gründung von EW Europe (neues AOC im Ausland) kritisch beurteilt?

Natürlich. Aber in Ihrer selektiven Wahrnehmung wollen sie das nicht hinnehmen, sonst könnten Sie mir ja nicht unterstellen, für Condor zu arbeiten :)

Sehen Sie, ein LH AOC im Ausland (aber auch im Inland) wird kritisch beurteilt, eine Attestor AOC nicht. Warum ist das so?


Warum schreiben Sie eigentlich nicht mehr unter gordon?

Natürlich, das steht ja auch der LH Seite:
"Eurowings Discover stärkt die Position der Lufthansa Group im touristischen Markt. Mit einem ganzheitlichen Angebot aus Kurz-, Mittel- und Langstrecke bietet Eurowings Discover Privatreisenden wie auch Reiseveranstaltern eine breite Auswahl an attraktiven Reisezielen."

Wow, also kopieren Sie einfach das PR-Geschwätz der LH? Na, Sie sind ja ein Fanboy sondergleichen :)

Naja, Sie brachten den Zweck von AOC Gründungen in die Diskussion und ich habe die Begründung der LH geliefert.

Zu welchem Zweck wurde Marabu denn gegründet?

Das weiß ich nicht. Sie?

Ich vermute aus den gleichen Gründen aus denen LH Discover gegründet hat: Geld verdienen!
Beitrag vom 12.12.2022 - 07:46 Uhr
UserChristian159
User (903 Beiträge)
Wieso waren GW, EW und Jump ein Flop?

Zum Beispiel, weil sie alle nur Geld verbrennen?

Ich hatte vor etwa einem Monat schon einmal den Gedanken beschrieben, diese Geldverbrennungsmaschine einzustellen und es denen zu überlassen, die diesen Geschäftszweig in eine Gelddruckmaschine verwandeln können (Ryanair, Wizz). Da waren Sie der erste, der gegen ein solches Vorgehen votiert hat.
Das verstehe ich jetzt nicht. Finden Sie doch Gefallen an "Flops"? Warum? Vielleicht weil es ein Konkurenzunternehmen betrifft?
Beitrag vom 12.12.2022 - 07:47 Uhr
UserChristian159
User (903 Beiträge)
Aber nicht doch :-) Alles gut im Paradies, die Sorge ist unbegründet. Durch die massive Schulung zum Flotten-Rollover
kann man personell gerade wenig machen.
Attestor muss leider auf anderen Wege versuchen, die nachhaltige Schwäche von EW auszunutzen..

Dann ist doch die Sorge der VC völlig unbegründet. Warum machen die dann hier so eine Welle?

Eine "Welle" machen hier wohl nur die Piloten Neider, wenn man 3 Kommentare unter so einer Meldung verfasst.
"Welle machen" als Gewerkschaft wären wohl eher zum Arbeitskampf aufrufen.
Die VC scheint die Meldung einfach nur kommentiert zu haben. Das ist ihr Auftrag als Gewerkschaft. Das eine Gewerkschaft eine Ausflaggung / Verlagerung von Arbeitsplätzen / Drücken von Sozialstandards nicht gut heißt, ist irgendwie auch jedem klar der mehr als 3 Gehirnzellen hat.
Wenn VW verkündet irgendwo in Osteuropa ein neues Werk zu bauen, für Teile die aktuell in D produziert werden, wird die IG Metall auch keinen Beifall jubeln sondern das ganze in irgendeiner Pressemeldung verurteilen.

Deswegen geht nicht morgen gleich das Abendland unter. Auch wenn es den Neidhammeln hier natürlich gefallen würde. Aber Neid ist halt die höchste Form von Anerkennung die der Deutsche kennt :)

Wo lesen Sie denn hier etwas von Neid?
Eine Neiddiskussion wollen Sie doch nur vom Zaun brechen, um vom Thema des Artikels abzulenken.

Uff, der Neidstachel muss ja richtig tief sitzen. Als Kind schon immer wehmütig am Flughafenzaun gestanden?

Nochmal: In welchem Passus meiner Kommentare erkennen Sie Neid?
Beitrag vom 12.12.2022 - 07:51 Uhr
UserChristian159
User (903 Beiträge)
Natürlich, das steht ja auch der LH Seite:
"Eurowings Discover stärkt die Position der Lufthansa Group im touristischen Markt. Mit einem ganzheitlichen Angebot aus Kurz-, Mittel- und Langstrecke bietet Eurowings Discover Privatreisenden wie auch Reiseveranstaltern eine breite Auswahl an attraktiven Reisezielen."

Wow, also kopieren Sie einfach das PR-Geschwätz der LH? Na, Sie sind ja ein Fanboy sondergleichen :)

Ach ja, PR-Geschwätz kann Condor, oh Verzeihung, ich meine natürlich "Marabu Airlines OÜ" aus Tallinn, auch ganz gut. Sogar eine "Sonnengarantie" ist im Ticketpreis mit drin, das ist ganz großes Kino:

"Sandy hair, don’t care: Marabu fliegt ab Hamburg und München die schönsten Strände rund um’s Mittelmeer, in Ägypten, auf den Kanarischen Inseln in Portugal und Spanien an. Sonnengarantie inklusive! Gäste erwartet eine moderne Flotte mit Flugzeugen der neuesten Generation, Komfort und Service."

 https://www.flymarabu.com/de

Und "Marabu startet genau zum richtigen Zeitpunkt", wie Chef Paul Schwaiger zu berichten weiß. "Die Reise- und Flugbranche sei wieder im Auftrieb, das wolle Marabu für sein Angebot nutzen."

 https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/luftfahrt-condor-eigentuemer-attestor-gruendet-neuen-ferienflieger/28859780.html

Ich finde, das klingt doch alles äußerst vielversprechend.

Kritische User könnten natürlich anmerken, dass der deutsche Staat der Condor 150 Millionen Euro an Steuergeldern geschenkt hat, Condor sich dann an eine englische Investor-Bude ausgeliefert hat, und die geretteten Arbeitsplätze jetzt durch einen angeschlossenen estnischen Billigheimer bedroht werden.

Aber soviel Kritik gibt es hier von den üblichen Moralaposteln ja meist nur in eine bestimmte Richtung. In diesem Fall geht es natürlich eher darum, "Marktchancen zu nutzen" und "Marktanteile" zu sichern. Da ist "Einfach mal abwarten" angesagt. Ist klar, keine weiteren Fragen...

Schön beschrieben :)

Das ist ja gerade mein Anliegen hier: Warum wird für das gleiche Vorgehen eine Seite kritisiert, für die andere Verständnis aufgebracht?
Beitrag vom 12.12.2022 - 07:54 Uhr
Usercontrail55
User (4731 Beiträge)
Wieso waren GW, EW und Jump ein Flop?

Wieso nicht? Wenn nicht, warum gibt es die nicht mehr (bis auf EW die mit Verlusten zwanzgsweises betriebene LH LCC Tochter (wann hat EW je Geld vedient!)
Nur weil es sie nicht mehr gibt? Das ist alles? Aha.
Beitrag vom 12.12.2022 - 08:00 Uhr
Usercontrail55
User (4731 Beiträge)
Wieso waren GW, EW und Jump ein Flop?

Zum Beispiel, weil sie alle nur Geld verbrennen?
Haben sie? Im letzten Finanzbericht lag EW mit fast 3facher Marge vor der LHA. EW mit 14,6%, ich glaube diese Marge hatte LHA noch nie.
Beitrag vom 12.12.2022 - 08:31 Uhr
UserDaedalos1504
User (550 Beiträge)

Uff, der Neidstachel muss ja richtig tief sitzen. Als Kind schon immer wehmütig am Flughafenzaun gestanden?

Nochmal: In welchem Passus meiner Kommentare erkennen Sie Neid?

Null Inhalt, nur persönliche Ebene. Auf solche Trolle würde ich an Ihrer Stelle gar nicht erst reagieren.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | « zurück | weiter »