Airports
Älter als 7 Tage

Flughafen Warschau-Modlin geht in Betrieb

Verwandte Themen

WARSCHAU - Der neue Warschauer Hauptstadtflughafen Warszawa-Modlin hat seinen Betrieb aufgenommen. Er soll vor allem Billigfluglinien eine Alternative zum größten polnischen Flughafen Warszawa-Okecie bieten, teilte das polnische Fremdenverkehrsamt mit.

Der Billigflieger Ryanair startet mit acht Verbindungen, bis Jahresende sollen zwölf weitere folgen, darunter auch nach Düsseldorf-Weeze und Frankfurt-Hahn. Auch die ungarische Wizz Air wird den neuen Flughafen nutzen.

Der Airport bietet Platz für zehn Flugzeuge gleichzeitig. Rund 5000 Passagiere sollen laut Fremdenverkehrsamt pro Tag abgefertigt werden können. Das Terminal verfügt über einen Abflug- und einen Ankunftsbereich sowie 21 Checkin-Schalter. Allerdings werde es nur wenige Einkaufsmöglichkeiten geben.

Aus Warschau dauert die Anreise mit dem Auto knapp 40 Minuten. Seit Ende Juni fahren jedoch auch Züge bis zum Bahnhof Modlin. Von dort gibt es Shuttlebusse zum Flughafen. Bis 2014 soll es eine direkte Zugverbindung nach Warschau geben.
© dpa | 17.07.2012 14:21


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden