Flug LH-435
Älter als 7 Tage

BFU wertet Lufthansa-Tailstrike als schwere Störung

Lufthansa Airbus A330-300
Lufthansa Airbus A330-300, © Ingo Lang, edition airside

Verwandte Themen

FRANKFURT - Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) bewertet den Tailstrike eines Lufthansa Airbus A330 am 05. März in Chicago als "schwere Störung". Die Behörde bestätigte eine entsprechende Meldung von "stern.de".

Der Kontakt mit der Startbahn war unbemerkt geblieben - erst nach der Landung in München wurde die Crew auf die Spuren des Tailstrike am Flugzeug aufmerksam. "Die Druckkabine wurde nicht beschädigt", sagte ein BFU-Sprecher. Der Aluminium-Rumpf des Flugzeuges habe aber deutliche Schürfspuren gezeigt.  Zur Reparatur soll der Jet sicherheitshalber in nur 2.000 Meter Höhe nach Hamburg geflogen worden sein.

Warum die Besatzung den Vorfall nicht registrierte, soll in der BFU-Untersuchung geklärt werden. Lufthansa will sich mit Verweis auf die laufenden Untersuchungen nicht zu Einzelheiten äußern. "Wir wollen das genau aufgeklärt haben", sagte ein Sprecher des Unternehmens in Frankfurt. Verwundert sei man über die Bekanntgabe von Zwischenergebnissen durch die BFU.

Der Jet mit der Kennung D-AIKJ sei nach dem Zwischenfall noch nicht wieder im Einsatz. Nach BFU- Angaben soll ein Zwischenbericht zu dem Vorfall voraussichtlich im Mai veröffentlicht werden.
© aero.de, dpa | 10.04.2013 12:40

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 11.04.2013 - 14:58 Uhr
Gewicht falsch eingegeben? Zu früh gezogen?
Normalerweise sollte die Flight-Control-SW das verhindern, oder nicht?
Falsche Beladung kommt auch in Betracht. Ich meine plötzlicher tailwind kann auch eine Ursache sein.
Beitrag vom 11.04.2013 - 11:34 Uhr
der A330 hat keine Tail Strike Protection. Das hat afaik nur der A346 bei Airbus.
Beitrag vom 11.04.2013 - 08:43 Uhr
so lange das LDG auf dem Boden war, greift noch kein System a la "Alpha Floor, Alpha Protect oder Alpha Max" ein. Das haben allein die Damen und Herren im Ckpt zu verantworten.

Danke für die Info.
Da hat es wohl jemand eilig gehabt.......


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden