Boieng 787-9
Älter als 7 Tage  

Trent 1000 Package C zugelassen

Boeing 787-9 Rollout
Boeing 787-9 Roll-Out, © The Boeing Company

Verwandte Themen

DERBY - Rolls-Royce hat von der EASA die Zulassung der neuesten Version des Trent 1000 für die Boeing 787-9 erhalten. Der sogenannte "Package C"-Standard des Trent 1000 ermöglicht einen Schub von 329 Kilonewton und ist für die Boeing 787-9 vorgesehen.

"Die Zulassung ist ein weiterer Meilenstein des Trent-1000-Programms, welches das beste Triebwerk für die 787-Dreamliner-Familie liefern wird. Wir freuen uns, eng mit Boeing zusammenzuarbeiten, um den Erstflug der 787-9 bald zu erreichen", sagte John Griffiths, Programmdirektor des Trent 1000 bei Rolls-Royce.

Das neue Trent 1000 soll 2014 bei Air New Zealand in Dienst gehen. Es ersetzt den Package-B-Standard und wird daher auch an der 787-8 fliegen. Der Treibstoffverbrauch der C-Version konnte um rund ein Prozent im Vergleich zur B-Variante reduziert werden.
© FLUG REVUE - Patrick Hoeveler | 12.09.2013 12:28


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 03/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden