Boieng 787-9
Älter als 7 Tage  

Trent 1000 Package C zugelassen

Boeing 787-9 Rollout
Boeing 787-9 Roll-Out, © The Boeing Company

Verwandte Themen

DERBY - Rolls-Royce hat von der EASA die Zulassung der neuesten Version des Trent 1000 für die Boeing 787-9 erhalten. Der sogenannte "Package C"-Standard des Trent 1000 ermöglicht einen Schub von 329 Kilonewton und ist für die Boeing 787-9 vorgesehen.

"Die Zulassung ist ein weiterer Meilenstein des Trent-1000-Programms, welches das beste Triebwerk für die 787-Dreamliner-Familie liefern wird. Wir freuen uns, eng mit Boeing zusammenzuarbeiten, um den Erstflug der 787-9 bald zu erreichen", sagte John Griffiths, Programmdirektor des Trent 1000 bei Rolls-Royce.

Das neue Trent 1000 soll 2014 bei Air New Zealand in Dienst gehen. Es ersetzt den Package-B-Standard und wird daher auch an der 787-8 fliegen. Der Treibstoffverbrauch der C-Version konnte um rund ein Prozent im Vergleich zur B-Variante reduziert werden.
© FLUG REVUE - Patrick Hoeveler | 12.09.2013 12:28


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden