ILA 2014
Älter als 7 Tage

Pratt & Whitney übergibt erste Triebwerke für A320neo

Airbus A320neo
Airbus A320neo, © Airbus

Verwandte Themen

BERLIN - Pratt & Whitney hat in der vergangenen Woche die ersten PW1100G Triebwerke für den ersten Airbus A320neo Prototyp geliefert.

Die Triebwerke seien in Toulouse, sagte Airbus-Chef Fabrice Brégier am Montagabend in Berlin. Die A320neo werde im "im vierten Quartal, möglicherweise auch schon im September" zu ihrem Erstflug abheben und liege "voll im Zeitplan".

Für die Zulassung der New Engine Option wird Airbus acht Testflugzeuge bauen, zwei in Toulouse und sechs auf der A320 Endlinie in Hamburg. Das erste Kundenflugzeug soll im Oktober 2015 ausgeliefert werden.

Der Getriebefan von Pratt & Whitney befindet sich derzeit bereits in einem anderen Programm, der Bombardier CSeries, in der Flugerprobung.
© aero.de | 21.05.2014 10:13


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 01/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden