Regionalflughäfen
Älter als 7 Tage

Flughafen Dortmund: Gericht sieht hohe Hürden für Nacht-Landezeiten

WizzAir am Flughafen Dortmund
WizzAir am Flughafen Dortmund, © Flughafen Dortmund

Verwandte Themen

MÜNSTER - Bei der Klage von Anwohnern gegen die Ausweitung von Starts und Landungen in den Abendstunden am Flughafen Dortmund sieht das Oberverwaltungsgericht Münster hohe Hürden für den Airport.

In der mündlichen Verhandlung verwiesen die Richter am Mittwoch auf jüngste Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichtes zum neuen Flughafen in Berlin. Demnach muss der Betreiber die besondere Bedeutung und Notwendigkeit des Betriebs im Nachtbereich nachweisen.

Das OVG beschäftigt sich über zwei Tage mit der Klage von Gegnern des Flughafens Dortmund und der Nachbarstadt Unna gegen die Genehmigung der Aufsichtsbehörden von längeren Betriebszeiten auch nach 22 Uhr. Die Kläger halten die verlängerten Start- und Landezeiten für überflüssig und bestreiten die vom Flughafen prognostizierten Passagierzuwächse durch die genehmigte Ausweitung. Ein Urteil verkündet das Gericht am Donnerstag.
© dpa | 02.12.2015 18:13


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 03/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden