Mehr Mint
Älter als 7 Tage

JetBlue bestellt 30 Airbus A321 (und vielleicht die A321LR)

JetBlue Airbus A321 - erster Airbus aus Mobile
JetBlue Airbus A321, © Airbus

Verwandte Themen

NEW YORK - Die US-Fluggesellschaft Jetblue Airways ergänzt ihre Flotte um 15 Airbus A321 und ebenso viele A321neo.

Die Lieferungen werden 2017 beziehungsweise 2020 beginnen, teilte JetBlue am Dienstag in New York mit. Mit den A321ceo will die Airline ihr kontinentales Premium-Produkt "Mint" ausbauen.

Die A321neo könne JetBlue bedarfsweise auch in der Marathon-Ausführung A321LR abrufen, erklärte Airbus in einer eigenen Stellungnahme.

Auf Basis der A321LR denkt JetBlue eine Erweiterung ihres Geschäftsmodells auf Langstrecken an. "Die A321LR ist ein Thema, mit dem wir uns sehr ernsthaft beschäftigen", hatte JetBlue-Chef Robin Hayes bereits im April eine Bestellung angedeutet.

Airbus gab der A321LR, das Flugzeug wird auf Basis der A321neo entwickelt, Anfang 2015 grünes Licht. Ein Zusatztank und ein auf 97 Tonnen erhöhtes MTOW verhelfen der A321LR zu stattlichen 4.000 nautischen Meilen Reichweite, genug für Nonstop-Flüge über den Atlantik.

Airbus hat das 2019 verfügbare Modell für "dünne" Langstrecken optimiert. Einige Betreiber der Boeing 757 könnten auf die A321LR umsteigen, hofft Airbus.
© aero.de | 26.07.2016 14:30

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 28.07.2016 - 07:11 Uhr
EL Al fliegt nach CDG mit 76W/772/744, Swiss nach TLV mit 333.
LHR/TLV wird auch mit 76W/772/77W geflogen.

CAI/CDG mit 332/772/333.

Bin cih gerade erst mit B738 geflogen.

Geht wunderbar. Ist von der Strecke mit 4h nicht das beste, aber im Grunde sind das Paradestrecken fuer einen A321 (lr).

Mit B738/A320 kommt man aus Zentraleuropa bis auf die Arabische Halbinsel, ob man voll laden kann, keine Ahnung.
Bei den angebenen 6150km Reichweite fuer einen aktuellen A320 kommt man jedenfalls Theoretisch von Frankfurt aus bis nach Neu Dehli und New York nur so btw.

Mit einem neo steigt die Reichweite eh schon um ein paar 100km, mit LR ist man bei 7400km.
Das ist die Reiweite der 757.

Denke der Wahle Trumpf einer A321lr ist die Kommunalitaet, die geringen Kosten vs. eine B787, und die Option das viele LCC damit laengere Strecken anbieten.
Beitrag vom 27.07.2016 - 13:52 Uhr
Ok, falsch formuliert. Überwiegend Kleinraum und alle mit ähnlichem Produkt.
Beitrag vom 27.07.2016 - 12:31 Uhr
EL Al fliegt nach CDG mit 76W/772/744, Swiss nach TLV mit 333.
LHR/TLV wird auch mit 76W/772/77W geflogen.

CAI/CDG mit 332/772/333.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden