Unfall
Älter als 7 Tage

Cessna Citation 510 im Kreis Ravensburg abgestürzt

RAVENSBURG - Ein Business Jet des Typs Cessna Citation 510 ist in Baden-Württemberg abgestürzt. Dabei sind alle drei Menschen an Bord ums Leben gekommen.

Die österreichische Cessna OE-FWD war am Donnerstag um 17.45 Uhr am Flugplatz Frankfurt-Egelsbach gestartet und sollte nach Friedrichshafen fliegen. Gegen 18.15 Uhr ging sie in einem Waldgebiet bei Sieberatsreute im Kreis Ravensburg zu Boden, wie die Polizei mitteilte.

Zeugen hatten einen Knall gehört und die Rettungskräfte alarmiert. Zuvor hatte das Geschäftsreiseflugzeug noch Funkkontakt mit der Flugsicherung in Zürich, berichtet die "Schwäbische Zeitung".

Flugzeugabsturz in Kreis Ravensburg am 14.12.2017, © YouTube / Schwäbische Zeitung

Die Unglücksstelle liegt nach Angaben der Zeitung in einem Waldgebiet. Die Reporter vor Ort berichten von von einem Kerosingeruch. Etwa 80 Rettungskräfte sind vor Ort.

Am frühen Morgen mussten die Bergungsarbeiten wegen starker Schneefälle dann vorübergehend eingestellt werden. "Die Ermittlungen sind erst einmal ins Stocken geraten", sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Über die Absturzstelle habe sich eine dichte Schneedecke gelegt.

Neue Erkenntnisse über die Ursache des Absturzes gab es zunächst nicht. Bei den Opfern handelt es sich um drei Männer im Alter von 45 bis 79 Jahren.
© dpa, aero.de | 14.12.2017 21:06


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden