Billigmarke Swoop
Älter als 7 Tage

Westjet nimmt Kurs auf Mexiko

Der kanadische Billigflieger Swoop will im Juni 2018 an den Start gehen
Der kanadische Billigflieger Swoop will im Juni 2018 an den Start gehen, © Swoop

Verwandte Themen

CALGARY - WestJets neue Billigmarke Swoop will die Fühler in südliche Gefilde der USA und nach Mexiko ausstrecken. Im Juni hebt Swoop zu Zielen innerhalb Kanadas ab, in der zweiten Jahreshälfte soll die Expansion nach Süden beginnen. Auch Ziele in der Karibik sind dabei eine Option.

WestJet rechnet fest damit, dass Swoop ihr dabei helfen kann, die Ausbreitung von Billigkonkurrenten wie Flair Airlines einzudämmen. "Wenn wir im Juni alle Genehmigungen beisammen haben, werden wir unsere südlichen Ziele in den USA, Mexiko und vermutlich auch der Karibik bekanntgeben", sagte WestJets stellvertretender Chef für Strategieentwicklung Bob Cummings.

"Wir werden die Chancen jenseits der Grenze aggressiv nutzen, denn die haben es in sich." WestJet-Chef Greg Saretsky rechnet damit, dass Swoop von Anfang an profitabel sein wird.

Swoops erste Flüge Richtung Süden werden laut Cummings wahrscheinlich von Ontario und British Columbia aus starten. Dort sieht die Airline einen Markt von etwa 15 Millionen Passagieren für Billigflieger. Cummings zufolge könnten Flüge in Richtung Mexiko und USA noch vor November starten.

"Ein Teil der Swoop-Strategie besteht darin, WestJet in ihrem Angebot zu ergänzen", sagte er. "Für uns macht es Sinn, zunächst hauptsächlich von Hamilton und teilweise von Abbotsford aus zu starten. Mit der Zeit werden wir uns weiterentwickeln und den Fuß in andere Märkte setzen."

Der Flugbetrieb wird hauptsächlich von kleineren Flughäfen wie Hamilton aus funktionieren. Hamilton liegt etwa 80 Kilometer von Toronto entfernt. Bis September 2019 will Swoop über eine Flotte von zehn Boeing 737-800 Jets mit je 189 Sitzen verfügen.
© Bloomberg, aero.de (boa) | Abb.: Swoop | 03.02.2018 10:30


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden