Spanien
Älter als 7 Tage

Vueling-Piloten stimmen für Streik

Vueling Airbus A321
Vueling Airbus A321, © Vueling

Verwandte Themen

MADRID - Spanische Piloten der IAG-Billigfluggesellschaft Vueling werden im April und Mai streiken. Laut der Gewerkschaft Sepla haben 90 Prozent der Piloten für den Arbeitskampf gestimmt.

Die Piloten werfen ihrer Arbeitgeberin vor, sich nicht an Absprachen zu halten. Besonders stört sie Vuelings Wachstumsstrategie: der Billigflieger expandiert vor allem an Standorten im Ausland. Feste Regeln für die Einstellungsbedingungen dort fehlen den Piloten jedoch bisher.

"Momentan haben Piloten nur im Ausland Chancen, beruflich voranzukommen", sagte Gewerkschafter Juan Manuel Redondo, "doch weil Vueling sich nicht an unsere Vereinbarungen zu diesen Standorten hält, kann sie Piloten ihren spanischen Arbeitsvertrag kündigen und ihnen einen anbieten, der nicht die erkämpften Arbeitnehmerrechte enthält." 

Die Streiks sind für den 25. und 26. April und den 3. und 4. Mai angesetzt.
© aero.de (boa) | 16.04.2018 11:41


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 05/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden