Flughäfen
Älter als 7 Tage

Passagierzahl in Saarbrücken um 2,3 Prozent gestiegen

Aktuelles aus dem Ressort Airports

SAARBRÜCKEN - Rund 365 000 Passagiere haben im vergangenen Jahr den Regionalflughafen Saarbrücken genutzt.

Die Steigerung um 2,3 Prozent im Jahresvergleich sei vor allem auf touristische Flüge zurückzuführen, teilte der Flughafen am Mittwoch mit. Die Steigerung wurde erreicht, obwohl der Flughafen im März zur Verbesserung der Sicherheit für drei Wochen geschlossen war.

Flughafenchef Thomas Schuck zeigte sich für das neue Jahr optimistisch, "zumal das touristische Angebot mit Hurghada am Roten Meer um eine Destination erweitert worden ist". Rege genutzt wurden nach Angaben des Flughafens im vergangenen Jahr die Verbindungen in den türkischen Urlaubsort Antalya, auf die griechische Insel Kos sowie auf die Baleareninsel Mallorca.
© dpa | 08.01.2020 21:06


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden