Nach 737 MAX-Debakel
Älter als 7 Tage

USA verschärfen Bedingungen für Flugzeugzulassung

Boeing 737 MAX
Boeing 737 MAX, © Safran

Verwandte Themen

WASHINGTON - US-Abgeordnete haben den Weg für eine Reform geebnet, die der Flugsicherheitsbehörde FAA eine stärkere Stellung bei der Zulassung neuer Flugzeuge sichert. Dass dies dringend nötig ist, hat die Aufarbeitung zweier 737 MAX-Abstürze mit 346 Todesopfern deutlich gemacht.

Noch-US-Präsident Donald Trump hat ein entsprechendes Gesetz bereits unterzeichnet. Im Kern verpflichtet es Flugzeugbauer dazu, alle sicherheitsrelevanten Informationen gegenüber der FAA offenzulegen, es schützt "Whistleblower" und gibt der FAA die Oberhoheit über den Zertifizierungsprozess zurück.

In den vergangenen Jahren hatte sich ein System etabliert, in dem Boeing-Mitarbeiter quasi in Doppelfunktion auch Aufgaben der FAA-Inspekteure im Zertifizierungsprozess übernommen haben. Ein problematisches wie fehleranfälliges Modell, wie sich spätestens nach den beiden 737 MAX-Abstürzen gezeigt hat.

Unter anderem kam bei der Aufarbeitung ans Licht, dass in die Zertifizierung der 737 MAX involvierte Mitarbeiter teils massiv unter Druck gesetzt wurden. "Man kann einen kulturellen Wandel nicht verordnen, aber wir werden auf jeden Fall versuchen, die Sicherheitsziele zu erhöhen", zitiert die Nachrichtenagentur "Reuters" die demokratische Abgeordnete Maria Cantwell.

Wer versucht, FAA-Mitarbeiter unter Druck zu setzen, kann in Zukunft nach dem Zivilstrafrecht verurteilt werden. Zudem wird das Budget der FAA aufgestockt.

Die FAA hat die 737 MAX nach 20-monatigem Grounding und einer technischen Überarbeitung wieder zugelassen.
© aero.de (boa) | Abb.: Boeing, aero.de (boa, Montage) | 29.12.2020 11:07

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 01.01.2021 - 22:28 Uhr
Frage an die Experten:

Kann die FAA jetzt verklagt werden?

Die Frage sollte besser in einem US Jura Form gestellt werden.
Meiner Ansicht nach nicht, denn die FAA hat im Rahmen der Gesetze gehandelt.

Insofern wäre zu überlegen ob die US Regierung verklagt werden könnte. Das dürfte nicht der Fall sein.

Dieser Beitrag wurde am 01.01.2021 22:28 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 30.12.2020 - 13:48 Uhr
Frage an die Experten:

Kann die FAA jetzt verklagt werden?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden