Airbus-Chef
Älter als 7 Tage

Faury rechnet mit Rückkehr von Geschäftsreisen

Guillaume Faury, Airbus
Guillaume Faury, Airbus, © Airbus

Verwandte Themen

ZÜRICH - Airbus-Chef Guillaume Faury erwartet eine weitgehende Erholung bei Geschäftsreisen. Er habe in diesem Punkt seine Meinung geändert, sagt Faury der Zeitung "NZZ".

Zunächst habe die Anpassung ans Homeoffice besser funktioniert als erwartet. Die Unternehmen hätten sich gefragt, warum ihre Mitarbeiter überhaupt noch reisen sollten.

"Dann kehrte die Meinung", zitierte das Blatt Faury. "Die Unternehmen merkten: Irgendwann müssen sie ihre Kunden und Lieferanten wieder persönlich treffen. Irgendwann müssen sie vor Ort sein, um Produkte zu entwickeln oder neue Fabriken zu bauen."

Möglicherweise werde das Vorkrisen-Niveau jedoch nicht ganz erreicht.
© Reuters | 07.06.2021 08:15

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 07.06.2021 - 10:23 Uhr
Vorkrisenniveau… reden wir da von 2019, oder 2018, oder 2017?! Allesamt glänzende Jahre für die Branche, wo ordentlich Wachstum stattgefunden hat. wenn das nun teilweise zurückgeht, landet man also vermutlich so im Bereich um das Jahr 2017?! damit wird man denke ich schon leben können.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 07/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden