Airlines
Älter als 7 Tage

American will A321XLR über dem Atlantik einsetzen

Airbus A321XLR
Airbus A321XLR, © Airbus

Verwandte Themen

DALLAS - American rechnet 2023 mit ihren ersten Airbus A321XLR. Große Pläne hat die Airline schon jetzt mit dem schlanken Langstreckenflieger: Von Philadelphia aus soll es nonstop zu zahlreichen europäischen Zielen gehen.

Mit dem A321XLR würden sich laut Management zwei solche Flüge pro Tag und Destination rechnen, mit einer größeren Maschine wäre demzufolge nur einer drin. Festlegen will es sich jedoch noch nicht. "Wir erwarten unseren ersten A321XLR nicht vor 2023 - wir können nur nach den aktuellen Gegebenheiten einschätzen, wo er eingesetzt werden könnte", zitert CH-Aviation aus einem Statement.

American wird eine der ersten Abnehmerinnen des A321XLR. Die Airline hat die Option, 30 bestehende Bestellungen für A321neo in solche für A321XLR umzuwandeln. Zusätzlich hält sie die Option für 20 weitere der Maschinen.
© aero.de | 10.06.2021 09:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 07/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden