Juni-Zahlen
Älter als 7 Tage

Der BER kommt langsam in Schwung

Easyjet Airbus A320neo
Easyjet Airbus A320neo, © Anikka Bauer, FBB

Verwandte Themen

SCHÖNEFELD - Am BER wird wieder mehr geflogen: 653.000 Fluggäste reisten im Juni über den neuen Hauptstadtflughafen und damit fast doppelt so viele wie noch im Mai, wie die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg am Freitag mitteilte.

Im Juni des vergangenen Jahres, nur wenige Monate nach dem Beginn der Corona-Pandemie, verzeichneten die Flughäfen in Berlin und Brandenburg lediglich knapp 170 000 Passagiere.

Vom Vorkrisen-Niveau bleiben aber auch die aktuellen Zahlen noch weit entfernt: Im Juni 2019 flogen 3,3 Millionen Fluggäste über Tegel und Schönefeld. Die Betreiber rechnen damit, dass sich erst im Jahr 2025 der Flugbetrieb wieder auf diesem Niveau einspielen wird.
© dpa-AFX | 02.07.2021 15:36


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2023

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden