Medienberichte
Älter als 7 Tage

Eurowings plant Flüge innerhalb von Skandinavien

Eurowings Airbus A320
Eurowings Airbus A320, © Eurowings

Verwandte Themen

DÜSSELDORF - Eurowings schlägt einen weiteren Pflock auf der europäischen Karte ein. Die Lufthansa-Tochter will laut Medienberichten im Frühjahr 2022 eine Basis in Stockholm-Arlanda einrichten - und über Schweden den skandinavischen Flugmarkt erobern. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Über fehlendes Interesse an der neuesten Auslandsbasis kann Eurowings nicht klagen: 6.000 Bewerbungen von Piloten und Flugbegleitern gingen für den Außenposten in Prag ein. Eurowings startet am 31. Oktober in Tschechien mit zwei Airbus A320, im Sommer 2022 kommt ein drittes Flugzeug hinzu.

Nach Informationen von check-in.dk hat Eurowings Stockholm-Arlanda als fünfte Auslandsbasis nach Salzburg, Palma, Pristina und Prag auserkoren. Der Flugplan aus Stockholm sehe im Frühjahr 2022 zwölf Ziele vor, darunter eine innerskandinavische Linie nach Kopenhagen.

Prag ist für Eurowings ein kalkulierbares Risiko - CSA Czech Airlines hat Anfang 2021 Insolvenz angemeldet, der Eigentümer Smartwings ist mit dem Umbau der Airline beschäftigt.

Viel Wettbewerb

Auf dem skandinavischen Flugmarkt geht es nach der Krise enger zu: Norwegian hat einen drohenden Kollaps knapp abgewendet und will sich beim Neustart auf Flüge aus Norwegen und Schweden mit 50 Boeing 737-800 konzentrieren. SAS holt den Günstigableger SAS Ireland nach Kopenhagen, das Startup Flyr macht der Konkurrenz Marktanteile streitig.

Eurowings hatte im Frühjahr gegenüber aero.de Planungen für "weitere internationale Basen in Europa" bestätigt.
© aero.de | Abb.: Eurwings | 15.09.2021 11:37

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 15.09.2021 - 20:12 Uhr
Es gibt im Ausland auch noch SZG ;-)

Jupp, soweit ich weiss gibt es Salzburg noch...

und liegt auch noch im Ausland.

Dieser Beitrag wurde am 15.09.2021 20:13 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 15.09.2021 - 20:12 Uhr

Doch, doch .... am besten nix machen .... alles muss so bleiben wie es ist .... das ist doch wohl klar .... denn, so ein Kanzlerkandidat:
"Spüren wir nicht alle den Wind der Veränderung, der uns ins Gesicht bläst?
In diesen Momenten braucht es Standhaftigkeit und Stabilität ...." :):):)
Alles Wahlkampf. Da darf man nich jedes Wort auf die Goldwaage legen, da wird viel gesagt. ;-)

Doch, doch!
Die Kandidaten wissen das sie zum Schluss eine Minute haben und sagen können was sie wollen. Und dann kommt sowas?...
Beitrag vom 15.09.2021 - 16:58 Uhr
Es gibt im Ausland auch noch SZG ;-)


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden