Russland
Älter als 7 Tage

Suchteams finden Wrack von vermisster An-26

Absturzstelle
Absturzstelle der An-26, © Emercom of Russia

Verwandte Themen

CHABAROWSK - Ein im Osten Russlands vermisstes Flugzeug mit sechs Menschen an Bord ist abgestürzt. Unweit der Stadt Chabarowsk habe die Besatzung eines Hubschraubers Trümmerteile am Boden entdeckt, teilte der regionale Zivilschutz am Donnerstag mit. Es gebe keine Hoffnung auf Überlebende.

Die in Russland vermisste An-26 ist abgestürzt. Teams des russischen Zivilschutzes stießen aus der Luft auf die Unfallstelle. Wegen starken Windes und hoher Bäume hätten die Helfer in der bergigen Landschaft zunächst aber nicht landen können.

Die Antonow An-26 RA-26673 der Gesellschaft LPS war am Mittwochabend rund 40 Kilometer vom Chabarowsker Flughafen entfernt vom Radar verschwunden.

Das oft für militärische Zwecke eingesetzte Flugzeug sollte Behördenangaben zufolge in der Region Navigations- und Funküberwachungssysteme überprüfen. Schlechtes Wetter und Dunkelheit hatten die Suche zwischenzeitlich erschwert.

Bereits im Juli war eine als Passagierflugzeug genutzte Maschine desselben Typs auf der fernöstlichen Halbinsel Kamtschatka abgestürzt. Keiner der 28 Insassen überlebte das Unglück.
© dpa-AFX | Abb.: Emercom of Russia | 23.09.2021 09:37


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden