Sanktionen
Älter als 7 Tage

LBA legt Cargologic Germany still

Cargologic Germany Boeing 737-400F
Cargologic Germany Boeing 737-400F, © CLG

Verwandte Themen

LEIPZIG - Cargologic Germany gehört zur russischen Volga-Dnepr-Gruppe - und ist nun in den Sog von Sanktionen geraten.

Das Luftfahrtbundesamt (LBA) legt Cargologic Germany still. Der Airline ist seit Freitag der Flugbetrieb mit ihren vier Boeing 737 Umbaufrachtern untersagt, berichtet das Portal "aeroTelegraph" unter Berufung auf einen Sprecher der in Leipzig ansässigen Airline.

Cargologic Germany ist ein Spross des verzweigten russischen Logistikkonzerns Volga-Dnepr mit Basis in Leipzig.

Die EU hat nach dem russischen Überfall auf die Ukraine gezielte Sanktionen gegen die russische Luftverkehrsindustrie in Kraft gesetzt und Einflug- und Betriebsverbote verhängt.
© aero.de | 14.03.2022 13:18


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 07/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden