Streiks
Älter als 7 Tage

Flugbegleiter nehmen Ryanair in die Zange

Ryanair Boeing 737-800
Ryanair Boeing 737-800, © NUE, Archiv

Verwandte Themen

DUBLIN - Ryanair ist mitten in der Hauptreisezeit mit Streiks ihrer Flugbegleiter in Spanien, Portugal und Frankreich konfrontiert.

Die portugiesische Gewerkschaft SNPVAC ruft Ryanair-Flugbegleiter am 24., 25. und 26. Juni zur Arbeitsniederlegung auf. Der Streik soll ein Schlaglicht auf "Lohndumping" bei Ryanair werfen, teilte die Gewerkschaft mit.

Bereits am Montag hatten zwei spanische Gewerkschaften Kabinenmitarbeiter von Ryanair aufgerufen, vom 24. bis 26. sowie am 30. Juni und 1. und 2. Juli an allen spanischen Stationen der Arbeit fernzubleiben.

Ryanair hat die Streikankündigungen bisher nicht kommentiert. Durch einen Streik der Flugbegleiter in Frankreich am Sonntag und Montag musste Ryanair rund 40 Flüge streichen. Die Kabinenbeschäftigten der Airline in Frankreich wollen mit dem Streik höhere Gehälter durchsetzen.
© aero.de | 14.06.2022 17:08

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 14.06.2022 - 22:41 Uhr
Oh Nein, der arme Herr O'Leary...


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden