FEX
Älter als 7 Tage

BER-Express fällt zwei Wochen aus

Tiefbahnhof am BER T1
Tiefbahnhof am BER T1, © Anikka Bauer, FBB

Verwandte Themen

BERLIN - In Berlin fällt der sogenannte Flughafen-Express (FEX) für zwei Wochen aus. Das betrifft damit die letzten beiden Sommerferienwochen in Berlin und Brandenburg.

Wegen Bauarbeiten an Gleisen in Berlin-Grünau fahren die Züge seit Montagfrüh bis zum Morgen des 22. August nicht mehr, hat die Deutsche Bahn mitgeteilt. Der FEX braucht für die Strecke Berlin Hauptbahnhof zum Flughafen BER normalerweise rund 30 Minuten.

Fahrgäste müssen nun andere Regionalzüge zum Airport wählen. Doch auch bei denen gibt es bald Einschränkungen wegen Gleisarbeiten. Der RB14 und der RE7 halten von Montag (15.8.) bis Freitag (19.8.) nicht in Terminal 1-2, sondern in Terminal 5.
© dpa-AFX | 08.08.2022 06:41

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 09.08.2022 - 08:02 Uhr

Würd ich tatsächlich nicht sagen.

Sowas schaffen eigentlich fast alle Städte in Deutschland und ausländische staatliche Bahngesellschaften.

Nur Berlin und die Deutsche Bahn um nicht zu sagen 'Berlin bzw. die Deutsche Bahn' können und/ oder wollen nicht.

D.h. i.d.R können und wollen nicht.

Sorry aber auf den Unsinn muss ich noch mal antworten:
- selbstverständlich finden überall tagsüber Bauarbeiten statt. Egal ob in Berlin, bei der DB, im Straßenverkehr und auch Flughäfen sanieren Runways tagsüber
- München: ausgerechnet München als positives Beispiel der Verkehrsanbindung eines großen Flughafen zu nennen ist schon fast Satire. Und auch MUC war schon mal tagsüber wegen Bauarbeiten ohne S-Bahn. Und die MVG betreibt die S-Bahn in München genauso wenig wie die BVG die S-Bahn in Berlin.
- "Nachtarbeit, Wochenendarbeit, Provisorien oder wenn das alles nicht geht eben Pendelzüge": und wer soll das alles fahren? Schon mal etwas vom Personalmangel gehört? Es ist nicht mehr so wie früher, dass man wegen hoher Arbeitslosenzahlen beliebig viel qualifiziertes Personal für Nachtschichten findet.

Der Luftverkehr in Deutschland ist wichtig, aber der BER ist nicht so wichtig, dass bei der Bahn alles stehen und liegen gelassen werden muss, um den Flughafen anzubinden.
Beitrag vom 09.08.2022 - 00:51 Uhr
Weißt du was die MVG macht?
Nachtarbeit, Wochenendarbeit, Provisorien oder wenn das alles nicht geht eben Pendelzüge.
Das ist die weiß-blaue Version von "fällt zwei Wochen aus" ...

Diese bayrische-verzerrte Selbstwahrnehmung ist offenbar kein Problem, das nur der Herr Söder hat
"Bavaria One" sag ich da nur ... :D
Würd ich tatsächlich nicht sagen.

Sowas schaffen eigentlich fast alle Städte in Deutschland und ausländische staatliche Bahngesellschaften.

Nur Berlin und die Deutsche Bahn um nicht zu sagen 'Berlin bzw. die Deutsche Bahn' können und/ oder wollen nicht.

D.h. i.d.R können und wollen nicht.
Beitrag vom 09.08.2022 - 00:34 Uhr
Eigentlich war die Strategie der DB, solche Gleisarbeiten präferiert während der Ferien durchzuführen, um möglichst wenig Pendler zu stören, ja mal ganz clever.

Weißt du was die MVG macht?

Nachtarbeit, Wochenendarbeit, Provisorien oder wenn das alles nicht geht eben Pendelzüge.

Und wissen Sie was die DB inBetlin un Umland macht?
Die fährt doch einfach glatt weiter ganz "frech" (ohne Sie um Ihren 'Segen' zu bitten!) mit der S - Bahn weiter direkt zum BER (direkt zu T1, T2 und T5) und das aus fast jeder Ecke der Hauptstadt der BR Deutschland!

Und auch die Regionalzüge, die nicht über Grünau fahren müssen, fahren dahin!

Und die Fernzüge (wie oben) ebenfalls.

Wieviel Bahnverbindungen (ausser die langsame S-Bahn) gab es gleich nochmal zum MUC!?
Keine einzige ?

Und dann gibt es noch die Busse drr BVG, VIP, BVB und die U - Bahn bis Rudow, mit Anschluss zum Shuttlebus zum BER (ca. 10 Minuten Fahrzeit).

Potzblitz aber auch!

Also ja, absolut richtig Ihre Aussage:
Das ist die weiß-blaue Version von "fällt zwei Wochen aus" ...

Große Klappe, aber nichts dahinter;)


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden