Kritik
Älter als 7 Tage

Wizz Air verzichtet auf Flüge nach Moskau

Wizz Air Abu Dhabi Airbus A321neo
Wizz Air Abu Dhabi Airbus A321neo, © Wizz Air

Verwandte Themen

BUDAPEST - Wizz Air wollte auf der Linie Abu Dhabi - Moskau ab Oktober wieder zur Tagesordnung übergehen. Das hat der Airline viel Kritik eingebracht. Offenbar so viel, dass Wizz Air die Entscheidung jetzt überdenkt.

Wizz Air Abu Dhabi legt Pläne für die Wiederbelebung der Linie Abu Dhabi - Moskau auf Eis. Unter dem AOC der Tocherfirma in den Vereinigten Arabischen Emirates, an der Wizz Air 49 Prozent der Anteile hält, sollten ab 3. Oktober wieder tägliche Flüge zwischen den Hauptstädten verkehren.

Angesichts der anhaltenden russischen Aggression gegen die Ukraine trat die Entscheidung eine Welle der Entrüstung los. In sozialen Medien wurden Boykottaufrufe gegen Wizz Air laut.

Nun rudert Wizz Air zurück. Die Wiederherstellung der Verbindung von Abu Dhabi nach Moskau werde auf unbestimmte Zeit verschoben, teilte Wizz Air mit.
© aero.de | 22.08.2022 07:20

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 22.08.2022 - 11:56 Uhr
Traurig, dass es doch immer wieder erst eines Shitstorms bedarf, bis Hirn benutzt wird.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden