Airline in Turbulenzen
Älter als 7 Tage

Flyr sucht nach geplatzter Kapitalrunde Halt

Flyr am BER
Flyr am BER, © FBB

Verwandte Themen

OSLO - Flyr braucht 16 Monate nach dem Erstflug Geld. Und das schnell. Eine dringliche Kapitalrunde über 39 Millionen Euro ist geplatzt, der norwegische Günstigflieger will seine Finanzen mit einem Alternativplan aufbessern. Konkurrent Norwegian stellt auf Flyr-Strecken den Vertrieb erstattbarer Tickets ein.

Günstige Flugzeuge und geschwächte Konkurrenz: Erik Braathen (früher Braathens) und Tonje Wikstroem (früher Norwegian) haben in der Pandemie eine Chance gewittert. Mit dem Airline-Startup Flyr wollte das Duo den norwegischen Günstigflugmarkt aufrollen.

16 Monate nach dem Erstflug brockt Flyr Aktionären einen Totalverlust ein. Von einem Hoch im Juni 2021 bei 0,55 Euro ist der Flyr-Kurs an der Börse auf einen Cent abgeschmiert. Nach einem Verlust von rund 43 Millionen Euro im Sommerquartal spitzt sich die Lage bei Flyr dramatisch zu.

Über eine dringliche Kapitalerhöhung wollte Flyr zunächst 39 Millionen Euro bei ihren Anlegern einsammeln. Die Aktionäre zogen da nicht mit. Flyr schiebt laut einer Mitteilung vom Mittwoch eine Kapitalerhöhung "unter neuen Rahmenbedingungen" nach. Die Airline will dabei professionelle Investoren einspannen - und so 67 Millionen Euro auftreiben.

Mindestens ein Flugzeug hat Flyr über den Winter an eine andere Airline untervermietet. Flyr verfügt aktuell über sechs Boeing 737-800 und sechs 737 MAX 8.

Norwegian stoppt Verkauf erstattbarer Tickets

Norwegische Verbraucherschützer hatten Flyr-Passagieren vergangene Woche dringend geraten, Flugscheine allenfalls noch mit Kreditkarten zu buchen und Reisepläne durch erstattbare Tickets anderer Airlines abzusichern.

Norwegian hat den Verkauf flexibler Tickets auf Konkurrenzstrecken mit Flyr inzwischen eingestellt - die Airline will nicht als Versicherung herhalten. Vorsorglich hat Norwegian klargestellt, im Zweifel nicht für eine Notübernahme von Flyr zur Verfügung zu stehen.
© aero.de | Abb.: Flyr | 10.11.2022 07:38


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden