Flotten
Älter als 7 Tage

A350-Makeover bei Delta

Delta Airbus A350-900
Delta Airbus A350-900, © Airbus

Verwandte Themen

ATLANTA - Delta hat sich neun A350-900 von Latam geschnappt. Die Flugzeuge werden von Airbus komplett umgebaut.

Delta schickt neun A350-900 für ein Retrofit zum Hersteller. Airbus Services wird die Kabinen vollständig an das Delta-Produkt angleichen, teilte die Airline mit. Das Projekt markiert den ersten Komplettaustausch einer A350-Kabine.

Delta hatte Latam 2022 weitere A350-900 abgenommen. Während Latam die A350-900 mit 339 Sitzen nutzte, setzt Delta auf eine Konfiguration mit 306 Sitzen, 32 Sitze sind der Business Class vorbehalten.

Delta ist bei Latam auch als Investor aktiv, hatte die Beteiligung in der Krise aber von 20 auf 10 Prozent halbiert. Aktuell verfügt Delta über 28 A350-900.
© aero.de | 24.01.2023 07:12

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 26.01.2023 - 13:14 Uhr
Die A350 sieht in der Delta Lackierung einfach klasse aus. Wenn jetzt noch das Produkt in der Kabine angeglichen wird. Super!!
Das betrifft ja nur die A350, die von Latam uebernommen wurden. Die restlichen, "eigenen" A350 haben mit den DL One Suiten bereits ein State of the Art Produkt, welches so immer noch bei vielen Wettbewerbern seinesgleichen sucht. Absolute Spitzenklasse!
Beitrag vom 24.01.2023 - 09:22 Uhr
Die A350 sieht in der Delta Lackierung einfach klasse aus. Wenn jetzt noch das Produkt in der Kabine angeglichen wird. Super!!


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2023

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden