Rentenreform
Älter als 7 Tage

Massive Streikausfälle in Frankreich

Air France Airbus A321
Air France Airbus A321, © Air France-KLM

Verwandte Themen

PARIS - Erneute Streiks gegen die Rentenreform in Frankreich behindern am kommenden Wochenende den Flugverkehr in Frankreich.

Von Sonntagabend bis Dienstagmorgen sei mit Flugausfällen und Verspätungen in Paris Orly und Charles de Gaulle, Marseille, Lyon, Bordeaux, Nantes, Toulouse, Nizza und Beauvais zu rechnen, teilte die französische Zivilluftfahrtbehörde am Mittwoch mit.

Die Mitte März von der Regierung beschlossene Anhebung des Renteneintrittsalters von 62 auf 64 Jahre ist zwar inzwischen von Präsident Emmanuel Macron in Kraft gesetzt worden. Am 1. Mai rufen die Gewerkschaften dennoch erneut zu landesweiten Protesten und auch Streikaktionen auf.
© dpa-AFX | 27.04.2023 06:59


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden