Flug OS112
Älter als 7 Tage

A320 von Austrian in München geräumt

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Feuerwehreinsatz am Flughafen München: Einsatzkräfte haben am Montag einen Airbus A320 von Austrian Airlines geräumt.

Flughafen München, 22. Mai 2023: Austrian Airlines Flug 112 nach Wien rollt Richtung Startbahn - bleibt aber am Boden.

Eine halbe Stunde nach der geplanten Abflugzeit ruft die Crew die Feuerwehr zum Flugzeug - die Piloten nehmen Brandgeruch wahr.

Aufnahmen aus der A320 OE-LBW zeigen Feuerwehrleute auf dem Weg Richtung Cockpit, kurz darauf wird die Kabine geräumt.

"Die Ursache wurde gefunden", teilte Austrian Airlines später der "Bild" mit. "Es handelte sich um eine defekte Heizung im vorderen Bereich." Der Fehler wurde noch in München repariert, das Flugzeug hob um 12.55 Uhr nach Wien ab.
© aero.de | 23.05.2023 10:17


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden