Verzögerung
Älter als 7 Tage

Lufthansa bringt Allegris erst 2024

Lufthansa
Lufthansa Allegris Business Class, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Die neue Lufthansa-Kabine startet mit Verspätung: Lufthansa plant die Produkteinführung von "Allegris" erst 2024 - zunächst am Drehkreuz Frankfurt.

Lufthansa fiebert Allegris entgegen. Wegen Verzögerungen bei Airbus und dem Sitzhersteller bei der Zulassung wird das neue Lufthansa-Produkt allerdings nicht auf der A350 am Drehkreuz München sein Debüt geben.

Lufthansa plant die Einführung nun mit Auslieferung der ersten 787-9 aus dem Direktauftrag bei Boeing, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstag - "allerdings erst nächstes Jahr". Die 787-9 sind für Frankfurt reserviert.

In der 787-9 verzichtet Lufthansa bei Allegris im Gegensatz zur A350-900 auf eine First Class. Die ersten Allegris-A350 erwartet der Konzern ebenfalls 2024.
© aero.de | 03.08.2023 11:17


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 04/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden