BDL
Älter als 7 Tage

Warenwert bei Luftfracht zieht rasant an

Lufthansa Cargo Artcube
Lufthansa Cargo Artcube, © LUfthansa Cargo

Verwandte Themen

BERLIN - Mit dem Flugzeug werden besonders eilige und wertvolle Güter transportiert. Im Handel mit Ländern außerhalb der EU betrug der durchschnittliche Wert einer Tonne Luftfracht von oder nach Deutschland im vergangenen Jahr 152.807 Euro, wie der Branchenverband BDL am Dienstag berichtete.

Damit sei der durchschnittliche Warenwert seit dem Jahr 2000 um insgesamt 81 Prozent auf einen Rekordwert gewachsen. Dabei ist zu beachten, dass die Verbraucherpreise im selben Zeitraum um rund 38 Prozent gestiegen sind.

Die Luftfracht war damit um ein Vielfaches wertvoller als die Ladungen auf anderen Verkehrsträgern wie dem Lastwagen (6.525 Euro/Tonne), dem Seeschiff (2.493 Euro) oder der Eisenbahn (2.090 Euro).

Bei den Mengen gibt es zwar ein langfristiges Wachstum von 2 Prozent pro Jahr, wie der Verband darlegte. Im Vergleich zum Jahr 2021 hatte es im vergangenen Jahr aber einen deutlichen Rückgang um knapp 468.000 auf 2,13 Millionen Tonnen gegeben.

Im Corona-Jahr 2021 war der Seeverkehr stark gestört, was den Frachtfliegern zusätzliche Aufträge und hohe Gewinne einbrachte - auch geringerwertige Güter und Ersatzteile wurden in der Krise auf dem Luftweg verschickt. 2022 wurde dann wieder annähernd das Niveau des Vorkrisenjahres 2019 geflogen.

Die wichtigsten Partnerländer für Luftfracht sind China, USA, Indien, Japan und Korea, die zusammen für 64 Prozent des Gesamtvolumens stehen. Besonders häufig werden elektrische und elektronische Geräte sowie Maschinen und pharmazeutische Produkte per Flugzeug exportiert. Die wichtigsten Frachtflughäfen in Deutschland sind Frankfurt, Leipzig/Halle, Köln/Bonn, München und Hahn im Hunsrück.
© dpa-AFX | Abb.: Lufthansa Cargo | 12.09.2023 13:25


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden