Flughafen München
Älter als 7 Tage

Finanzierung für pünktlichere S-Bahn steht

Flughafen München
Zufahrt zum Flughafen München, © Flughafen München

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Die S-Bahn zum Münchner Flughafen soll pünktlicher und zuverlässiger werden. Möglich machen soll dies ein sogenanntes Überwerfungsbauwerk.

Es soll die S-Bahnlinien 1 und 8 am Flughafen so führen, dass sie auf verschiedenen Ebenen fahren und sich nicht mehr kreuzen und damit behindern. Die Gesamtfinanzierung für das Projekt sei nun gesichert, die Bauarbeiten könnten Ende des Jahres starten, teilte Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) am Donnerstag in München mit.

"Es wird zwar noch etwas dauern, bis sich das neue Bauwerk positiv auf den S-Bahn-Verkehr auswirken wird, aber die Zusage zur Finanzierung ist dafür einer der wichtigsten Schritte", sagte Bernreiter. In einem ersten Abschnitt soll demnach bis Ende 2025 die Leit- und Sicherungstechnik in dem Bereich modernisiert werden.

Zudem werde ein neues elektronisches Stellwerk am Flughafen in Betrieb gehen. Bis Ende 2028 soll ein tunnelartiges Bauwerk entstehen, mit dem sich die Züge dann ohne Konflikte kreuzen können.

Dem Ministerium zufolge hat die Deutsche Bahn bereits erste Bauaufträge vergeben. Der Bau- und Finanzierungsvertrag wurde im November 2022 geschlossen. Die Gesamtkosten bezifferte Bernreiter mit 111,5 Millionen Euro nach dem Preisstand von 2021. Der Bund werde sich mit 75,2 Millionen Euro beteiligen.

Nun wurde das Vorhaben in die Kategorie A des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes aufgenommen. Das Projekt ist Teil des Erdinger Ringschlusses, mit dem der Flughafen besser ans Schienennetz angebunden werden soll.
© dpa | 21.09.2023 12:29

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 29.09.2023 - 09:52 Uhr
- Warum gibt es bis heute keine Express-S-Bahn zum Flughafen?

Habe mal gelesen, dass unter anderem die zweite Stammstrecke fertig werden muss, um eine Express-S-Bahn zu ermöglichen. Und die soll ja erst 2035 fertig werden.
Bin aber nicht sicher, ob das stimmt, oder ob es auch irgendwie ohne die zweite Stammstrecke möglich wäre eine Express-S-Bahn einzuführen.
Beitrag vom 23.09.2023 - 19:11 Uhr
S1 und S8 "kreuzen" sich nicht. S1 kommt von Neufahrn über dem, in Richtung Flughafen betrachtet, auf dem linken Gleis und kommt im Terminal auf Gleis 1. Die S8 kommt von Halbergmoos und fährt über dem rechten zum Gleis 2 im Terminal. Ich fahre sehr oft mit der S Bahn zu MUC und habe nie erlebt, dass die S1 wegen S8 Verspätung hat oder umgekehrt... Eigentlich der einzige Zug der u.U. Chaos verursacht ist die RB nach Regensburg.
Beitrag vom 22.09.2023 - 19:12 Uhr
Dass sowas d.h. der Bau einer eher kleinen, billigen, durchschnittlichen Eisenbahnbrücke überhaupt groß zelebriert wird zeigt wie absurd die Verhältnisse in diesem Land sind.

Die Hauptstadt der DAX-Konzerne zahlt sich dumm und dämlich und trotzdem haben Bundes-Bahn-Übergänge keine funktionierenden Schranken, haben Bundes-Bahn-Unterführungen keinen Kanal d.h. laufen bei jedem Regen voll, muss der Freistaat der Bundes-Bahn neue Anzeigen und Sitze bezahlen so als ob die S-Bahn Züge ihm gehören würden und natürlich funktioniert der Zuse Z3 im Deutschen Museum deutlich zuverlässiger als die Signaltechnik der Bundes-Bahn obwohl dieselben Relais verwendet werden.

Ähm, aus welchen Bundesland, welcher Partei kammen gleich noch mal die ganzen großartigen Verkehrsminister der Bundesrepublik Deutschland, vor Herrn Wissing?

Doch nicht etwa aus dem Bundesland, wo man sich 'dumm und dämlich' (sic!) zahlt!?

Dass es auch anders geht zeigen wie in den meisten Bundesländern außer Berlin die kommunalen Verkehrsbetriebe welche im Fall von München auch S-Bahn-ähnliche Beförderungsleistungen anbieten nur eben deutlich zuverlässiger, moderner und sauberer.

Aber dafür sind die Straßen im größten, schönsten, großartigsten und erfolgreichsten Bayern der ganzen Welt viel besser als in den Bundesländern (ausser Berlin natürlich - wie auch immer man das jetzt einordnen will/soll/kann😅)

Bin schon gespannt wie die S-Bahnen auf der Stammstrecke aussehn werden wenn die U5 nach Pasing fertig ist ... vermutlich ziemlich leer.

Wann wird die denn fertig? Also wann fahren wirklich Züge?

Dieser Beitrag wurde am 22.09.2023 19:21 Uhr bearbeitet.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 04/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden