Airports
Älter als 7 Tage

Zürich erklimmt Vorkrisenniveau

Flughafen Zürich
Flughafen Zürich, © Flughafen Zürich

Verwandte Themen

ZÜRICH - Die Zahl der Passagiere am Flughafen Zürich ist im September wie in den Monaten zuvor erneut gestiegen. Insgesamt reisten 2,8 Millionen Menschen über den größten Schweizer Airport, wie er am Mittwoch mitteilte.

Das entspreche praktisch dem Vorkrisenniveau (98 Prozent) und rund ein Fünftel mehr als im Vorjahr.

Von den 2,8 Millionen Fluggästen waren 70 Prozent Lokalpassagiere, 30 Prozent nutzten den Flughafen Zürich, um auf einen anderen Flug umzusteigen. Die Starts und Landungen legten gegenüber dem Vorjahresmonat um 13 Prozent auf 23 310 zu. Damit liegen auch die Flugbewegungen wieder nahe am Niveau von 2019 (96 Prozent).

Pro Flug reisten laut der Mitteilung 140 Fluggäste und damit 5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Auslastung der Flüge stieg entsprechend um einen Prozentpunkt auf 83 Prozent.
© dpa-AFX | 11.10.2023 18:57


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden