Fluko
Älter als 7 Tage

Koordinator vergibt 609 Slots für EM-Flüge

EM sorgt für mehr Flugverkehr in Deutschland
EM sorgt für mehr Flugverkehr in Deutschland, © Fraport

Verwandte Themen

FRANKFURT - Mannschaften, Fans, Funktionäre: Die Fußball-EM sorgt in Deutschland für ein erhöhtes Flugaufkommen. Der Flughafenkoordinator Fluko hat für das sportliche Großereignis mehr als 600 zusätzliche Start- und Landezeiten in die kurzfristige Verkehrsplanung gequetscht.

Vom 14. Juni bis 14. Juli rollt der Ball - die Fußball-EM in Deutschland ist ein absolutes Großereignis.

Das spürt auch die Fluko. Der Flughafenkoordinator hat für die EM-Zeit insgesamt 609 Slots für Flugbewegungen in Zusammenhang mit der EM zugeteilt. Das berichtet die "Rheinische Post".

Der Flughafenverband ADV hatte im Juni mit rund 500 zusätzlichen Flügen in Zusammenhang mit der EM gerechnet. Neben Sonderflügen für Fußballfans aus ganz Europa sorgen auch Flüge von Mannschaften und Verbänden für erhöhtes Flugaufkommen.

Die EM-Spiele lassen sich teils auch an Flughäfen verfolgen. Allein am Frankfurter Flughafen werde es sieben Public-Viewing-Bereiche geben, "drei davon hinter den Sicherheitskontrollen", teilte Betreiber Fraport am Montag mit.
© aero.de | Abb.: Fraport | 11.06.2024 06:29


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden