"Starke Airlines"
Älter als 7 Tage

Wissing begrüßt Lufthansa-Einstieg bei ITA

ITA Airways Airbus A321neo
ITA Airways Airbus A321neo, © Airbus

Verwandte Themen

BERLIN - Bundesverkehrminister Volker Wissing (FDP) sieht den Luftverkehrsstandort Deutschland durch den Lufthansa-Einstieg bei ITA Airways gestärkt.

"Der Luftverkehrsmarkt ist weltweit hart umkämpft", sagte Wissing den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Wir brauchen starke Airlines, um im internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu sein."

Lufthansa hat in dieser Woche nach einer mehrmonatigen Prüfung die Freigabe der EU-Kommission für die schrittweise Übernahme von ITA Airways erlangt, der Konzern muss im Gegenzug aber Verbindungen an europäische Interkontdrehkreuze der Konkurrenten Air France-KLM und IAG gewährleisten.
© aero.de | 05.07.2024 08:14

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 11.07.2024 - 10:41 Uhr
Wissing, der "Macher" der selbst mit China verhandelt. Ein toller Mann.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden