Zwischenfall
Älter als 7 Tage

A300 von DHL fällt nach Tailstrike aus

DHL Airbus A300-600F
DHL Airbus A300-600F, © Ingo Lang

Verwandte Themen

LEIPZIG - Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) ermittelt nach einem Tailstrike bei DHL am Flughafen Leipzig/Halle.

Flughafen Leipzig/Halle, 9. Februar 2024: EAT Leipzig 995 aus Tel Aviv setzt am DHL-Knoten zur Landung an, in geringer Höhe bricht die Crew den Anflug ab und startet durch - dabei berührt das Heck der A300-600 die Landebahn.

Der zweite Anflug gelingt, das Heck der D-AZMO weist allerdings einen deutlich sichtbaren Kontaktschaden auf. Der Vorfall wird jetzt von der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) nachermittelt.
© aero.de | 12.02.2024 15:41


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden