Global Airlines
Älter als 7 Tage

Junge Airline kauft alte Airbus A380

Hi Fly Airbus A380
Hi Fly Airbus A380, © Airbus

Verwandte Themen

LONDON - Transatlantikflüge ab Frühjahr 2024: Global Airlines tritt in den Markt ein - und das gleich mit Airbus A380. Die noch weitgehend unbekannte britische Airline-Gründung hat nach eigenen Angaben eine erste A380 von Doric Aviation erworben, drei weitere sollen folgen. Nur wer ist Global Airlines überhaupt?

Kunden stehen für gebrauchte Airbus A380 nicht gerade Schlange. Beim Anlageunternehmen Doric ist man mit dem Deal, der im achtstelligen Bereich liegen soll, daher zufrieden.

"Wir sind stolz, dieses schöne Flugzeug an eine neue Fluggesellschaft zu vermitteln, die bald loslegen wird", sagte Doric-Chefin Sibylle Paehler laut einer Mitteilung des Neukunden Global Airlines. "Und wir sind zuversichtlich, dass Global Airlines in naher Zukunft weitere A380-Flugzeuge erwerben wird."

Letzteres hat Global-Airlines-Chef James Asquith zumindest fest vor. Nach der ersten A380 sollen drei weitere A380 folgen.

Wahrscheinlich handelt es sich bei dem kompletten Flottenquartett um frühere Flugzeuge von Singapore Airlines - darauf deutet zumindest die Zahl von 471 Sitzen an Bord hin, die Global Airlines auf ihrer Website erwähnt.

Global Airlines Airbus A380
Global Airlines Airbus A380, © Global Airlines
 
Aus der Reihe hatte mit der MSN006 bereits ein Flugzeug ein zweites Leben - HiFly setzt die A380 ab 2018 drei Jahre in ihrer Wet-Lease-Flotte ein, gab das Flugzeug nach Ablauf der Leasingzeit aber an Doric zurück.

Kein Unbekannter

Asquith steht ist in der Gründerwelt kein Unbekannter - der Manager steht hinter dem Ferienhausvermittler Holiday Swap.

Global Airlines ist als Tochterunternehmen bei Holiday Swap angedockt. "Dass wir unsere Flugzeuge nicht leasen, sondern kaufen, zeigt, dass wir vom ersten Tag an auf finanzielle Sicherheit und Widerstandsfähigkeit setzen", sagte Asquith.

Viel ist über Global Airlines und die A380-Pläne nicht bekannt. Asquith will aber noch im Sommer ein Liniennetz vorstellen - und ab Frühjahr 2024 Transatlantikflüge anbieten.
© aero.de | Abb.: Global Airlines | 30.05.2023 07:12


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden