Plattformwechsel
Älter als 7 Tage

Eurowings erhält ersten Airbus von Lufthansa

Eurowings
Neue Eurowings mit Airbus-Flotte, © Lufthansa

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Eurowings hat die erste A320 aus dem Flottenbestand der Lufthansa übernommen. Damit beginnt der Ausbau der Plattform, von dem sich Lufthansa geringere Kosten im Europaverkehr verspricht.

Die erst zwei Jahre alte D-AIZQ werde derzeit in Bratislava umlackiert und alsbald auf Strecken von Germanwings eingesetzt, schreibt ch-aviation.com.

Lufthansa wird alle 23 CRJ von Eurowings durch A320 ersetzen, um Kosten zu senken. Laut Konzernchef Carsten Spohr hat Eurowings "bei den Crews" einen Kostenvorteil von 20 Prozent gegenüber der KTV-gebundenen Plattform Germanwings.

Auf den Lufthansa-Nebenstrecken wird Germanwings zumindest als Marke nach und nach verschwinden - Lufthansa vereinheitlicht alte und neue Europastrecken abseits der Drehkreuze Frankfurt und München auf die Marke "Eurowings".

Der wiederbelebte Name soll bei Lufthansa ab Oktober auch für günstig angebotene Langstrecken stehen. Mit Betriebgenehmigung der SunExpress Deutschland lässt Lufthansa ab Oktober zunächst drei Airbus A330-200 mit Eurowings-Emblem ab Köln-Bonn zu Warmwasserzielen starten.

Parallel dazu nutzt Lufthansa ihre ebenfalls betriebsgünstige Plattform Cityline, um im Projekt "Jump" acht Airbus A340-300 länger zu betreiben. Abseits der ansonsten festgefahrenen Tarifverhandlungen hat sich der Konzern mit den Gewerkschaften seiner Piloten und Flugbegleiter bereits auf die Neubereederung der Flugzeuge mit Personal von Cityline verständigt.
© aero.de | 20.01.2015 10:52


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden